Japan vs. Südkorea: Online- Fehde um "Gangnam Style"

23. Oktober 2012, 10:38
  • Skurriler Streit um "Gangam Style"
    screenshot: youtube

    Skurriler Streit um "Gangam Style"

Südkorea spottet über japanischen Geschmack

Normalerweise sind die Geschichte oder ein Inselstreit Grund für die schwierigen Beziehungen zwischen Japan und Südkorea - doch diesmal sorgt der Song "Gangnam Style" des südkoreanischen Rappers Psy für Zündstoff. Nachdem der Hit in japanischen Blogs verunglimpft und zudem unterstellt wurde, die massenhaften Klicks im Internet seien manipuliert worden, schoss das Institut für die Verbreitung südkoreanischer Kultur zurück und machte sich über den Geschmack der Japaner lustig.

"Verschwörungstheorien"

Die "Verschwörungstheorien" rund um den auf YouTube erschienenen Clip seien vergleichbar damit, "einen Weltrekord beim Marathon in Frage zu stellen", erklärte der Präsident des Instituts, Han Koo Hyun. Das Verhalten der Japaner komme dem von "neidischen und eifersüchtigen Grundschulkindern" gleich. Den einzigen Hit, mit dem Japan derzeit auf YouTube punkten kann, bezeichnete er als "grotesk und lächerlich". Darin füllt eine junge Japanerin Minzbonbons in eine Sodaflasche, bis diese überschäumt. Der Clip sei "typisch" für den Geschmack der Japaner bei Musikvideos.

Der Song "Gangnam Style" mit einem exzentrischen Tanzstil, der an einen Reiter auf einem Pferd erinnert, wurde auf YouTube mittlerweile rund 530 Millionen Mal angeklickt. Der Hit stürmte unter anderem die Charts in den USA und in Großbritannien; in Japan dümpelt er aber auf den unteren Plätzen herum. (APA/AFP, 23.10.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 85
1 2 3

Bin ich der einzige, der den Sinn bzw. den Text des Songs nicht versteht ;-) :-)

Bin ich eigentlich der einzige, der das Lied grauenhaft findet?

maaaah so arm :(
hier was für dich -> http://www.youtube.com/watch?v=iw_RBjpefNk

*kopfistreichel*

Kampfposter der Österreich Wein Marketing?

Jetzt wissen wir wenigstens, wo die Steuergelder hinkommen die über den Umweg EU / Agrarzahlungen dort einlangen.

von Wein krieg ich nur Schädelweh, aber wenn ihm sowas zu niveulos ist dacht ich, ein wenig Hans Moser besänftigt ihn

in wahrheit gehts

bei dem lied nur drum die gebildeten (und damit auch besserverdienenden) lächerlich zu machen.

http://www.yonhapnews.co.kr/society/2... 00004.HTML

http://article.joinsmsn.com/news/arti... 8&ctg=1201

Dank deinen Links bin ich um einiges gescheider und informativer geworden, vielen, herzlichen Dank!

das sind doch statistiken des lokalen wettbewerbs von stadtvierteln bezüglich zugang und erfolg auf der uni?!
und die dissen einander halt wie's wohl lokaler weise üblich scheint.
die unfähigkeit zur solidarität, ohne dass eine regulierende autorität koordiniert, sollte viel mehr zu denken geben.
ein fressen für neoliberale intriganten und heuschrecken.

Danke für die Links!

Vor allem die These :"?????? ????? `2010 ??? ??? ?? ??'? ??? 3? ??? ??? ??? ???? ???(?? ? ??? ??) ?? ???? ? 713???.", fand ich sehr gewagt und faszinierend.

Es heinzelt!

Gema schlägt wieder zu..

deutschland ausgesperrt?
:(

Hat schon mal jemand nachgeschlagen, was "Opa Gangnam Style" auf deutsch heißt? Mich würds nicht wundern, wenn "Woki mit dein' Popo" raus kommt.

Ich find die Diskussionen über "guten" und "schlechten" Geschmack lächerlich. Geschmäcker sind ebenso verschieden und vielfältig wie Musikstile. Was einem nicht gefällt, muss man sich nicht anhören.

Gangnam ist ein Bezirk in Seoul

Das wusste ich schon vor dem nachschlagen. Allerings wusste ich eine lange Zeit nicht, dass der Mann Style singt. Ich habe immer Star verstanden, und mich gefragt um was es geht. :)

ja

ich habe nachgeschlagen.
nein, es heisst nicht was sie vermuten :)
mit dem 2. teil ihres postings haben sie mehr (geht das ueberhaupt) als recht.

Ich hab inzwischen auch ein bisserl geblättert.

http://de.wikipedia.org/wiki/Gangnam

Schade irgendwie... ;-)

nicht opa sondern oppa. ist in zusammenhang mit unna, was die weibliche wortform darstellt.

korr. "unni"
weiters nuni; hyung

Klingt wie das koreanische Cover von Kabinenparty.

Und Kabinenparty klingt wie das österreichische Cover von Popozuda Rock 'N' Roll.

Die streiten ernsthaft drüber wer den größeren Bullshit fabriziert? Bemerkenswert.

Bei sowas ..

.. hatte Japan schon immer die Nase vorn!

Alleine die Gameshows oder die Cosplay / Emo Szene zeigt vom schlechtem Geschmack ;-)

Nix gegen die japanische Cosplay-Szene bitte!

Beim Rest geb ich dir ohne Umschweife recht :-)

Posting 1 bis 25 von 85
1 2 3

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.