Zwölf Tote nach Brand in taiwanesischem Spital

23. Oktober 2012, 07:30
posten

72 Menschen sind verletzt

Taipeh - Bei einem Brand in einem Krankenhaus im Süden Taiwans sind am Dienstag mindestens zwölf Menschen ums Leben gekommen. 72 weitere Menschen seien verletzt worden, als das Feuer im Krankenhaus Sinying in der Stadt Tainan ausgebrochen sei, teilten die örtlichen Gesundheitsbehörden mit. Die Verletzten seien in benachbarte Krankenhäuser gebracht worden.

Die Ursache des Brandes war zunächst nicht bekannt. Nach Angaben eines Feuerwehrmannes brach es in einem Lagerraum in der zweiten Etage des fünfstöckigen Gebäudes aus. (APA, 23.10.2012)

Share if you care.