Microsoft: Kostenloses Upgrade-Angebot für Office

  • Office 2013: Wer den Vorgänger kauft, kann kostenlos umsteigen.
    foto: zamboo/amazon.com

    Office 2013: Wer den Vorgänger kauft, kann kostenlos umsteigen.

Mac-User können aktuell nur auf Office 365 umsteigen

Microsoft hat seine Upgradeangebote von aktuellen auf zukünftige Office-Versionen vorgestellt. Wer bis Ende April 2013 eine der aktuellen Ausgaben für Windows oder MacOS erwirbt, wird kostenlos auf die Folgeversion umsteigen können.

Mac-User können auf Office 365 wechseln

Käufer der Home & Student Edition von Office 2010 werden wahlweise auf die 2013er-Ausgabe wechseln oder die cloudbasierte Office 365-Suite ein Jahr lang mit Premiumzugang nutzen können. Mac-Usern steht ausschließlich letztere Option zur Verfügung.

Microsoft macht derzeit keine Angaben zu einem direkten Nachfolgeprodukt zu Office for Mac Home & Student 2011 bzw. Office for Mac University 2011. Aufgrund des unterschiedlichen Releasezyklus würde die nächste lokal installierbare Mac-Ausgabe aber ohnehin erst um 2014 erscheinen. Auch Nutzern von Office University 2010 steht aktuell ausschließlich ein Wechsel auf Office 365 offen.

Auswahl

Wer Office Professional 2010 sein Eigen nennt, erhält entweder Office Professional 2013 kostenlos oder Zugang zu Office 365 Small Business Premium bzw. Home Premium mit einjährigem Abo. Wer bis zur Ablauf der Aktion Visio 2010 oder Project 2010 erwirbt, erhält ebenfalls die 2013er-Version gratis. Die Upgrades umfassen die Download-Version der jeweiligen Programme.

Voraussetzung ist Kauf, Installation und Aktivierung der Software innerhalb des Aktionszeitraums. Über die Angebots-Website ist eine Anmeldung zur E-Mail-Benachrichtigung über den Release der neuen Versionen möglich. Dazu wird auch ein dreimonatiges Probeabo von Office 365 Small Business Premium angeboten. (red, derStandard.at, 22.10.2012)

Share if you care