Arnautovic und Junuzovic in Elf des Tages

22. Oktober 2012, 13:16
22 Postings

Arnautovic mit Höchstnote 1 auch Spieler des Spiels

Berlin/Wien - Marko Arnautovic und Zlatko Junuzovic sind vom deutschen Fachmagazin "kicker" in die Elf des Tages der deutschen Fußball-Bundesliga nominiert worden. Die beiden ÖFB-Teamspieler in Diensten von Werder Bremen haben am Samstag jeweils einen Treffer zum 4:0-Heimsieg gegen Borussia Mönchengladbach beigesteuert.

Arnautovic wurde mit der Höchstnote 1 und als Spieler des Spiels ausgezeichnet. "Paarte dieses Mal Brillanz mit Leidenschaft. Viel unterwegs, genial beim eigenen Tor und der Vorlage zum 3:0", urteilte der "kicker". Junuzovic, wie so oft laufstärkster Spieler auf dem Platz (13,27 km), erhielt die Note 1,5, während auf der Gegenseite Gladbachs Abwehrchef Martin Stranzl mit 5,5 nur ganz knapp der schlechtesten Note entging.

Die Stuttgarter Martin Harnik und Raphael Holzhauser wurden für ihre Leistung beim 1:0-Auswärtssieg beim HSV mit der Durchschnittnote 3 bewertet, ebenso Christian Fuchs (mit Schalke 2:1 in Dortmund). Emanuel Pogatetz (0:2-Heimniederlage mit dem neuen Schlusslicht Wolfsburg gegen Freiburg) erhielt eine 4 - und war damit noch bester Feldspieler des VfL. Die Mainzer Julian Baumgartlinger und Andreas Ivanschitz wurden mit 3 bzw. 4 benotet. (APA; 22.10.2012)

Share if you care.