Pole für Lorenzo in Malaysia

WM-Spitzenreiter startet in Sepang vor seinem schärfsten WM-Rivalen Dani Pedrosa

Sepang - WM-Spitzenreiter Jorge Lorenzo startet von der Pole Position aus in den Grand Prix von Malaysia. Der Yamaha-Pilot fuhr am Samstag in Sepang im MotoGP-Qualifying in 2:00,334 Minuten Bestzeit und sicherte sich damit zum siebenten Mal in dieser Saison den ersten Startplatz. Der Spanier verwies seinen ersten WM-Verfolger und Landsmann Dani Pedrosa (2:00,528) auf Honda sowie seinen Teamkollegen Andrea Dovizioso (2:00,567) auf die weiteren Plätze.

Lorenzo führt die Gesamtwertung vor dem 16. von 18 Rennen am Sonntag mit 310 Punkten vor dem zuletzt in Japan vor ihm siegreichen Pedrosa (282) an. (APA/Reuters, 20.10.2012)

Share if you care