Boliden erst 2014 vor New Yorks Skyline

Bauverzögerungen auf der Strecke in New Jersey - Ecclestone: "Sie werden nicht rechtzeitig fertig"

New York - Das für die kommende Saison geplante Formel-1-Rennen vor der New Yorker Skyline muss wegen Bauverzögerungen auf dem 5,2 Kilometer langen Straßenkurs um ein Jahr auf 2014 verschoben werden. "Sie liegen nicht im Zeitplan. Sie haben einen Weckruf erhalten, aber der Weckruf kam zu spät", sagte Zampano Bernie Ecclestone, "sie haben einfach nicht alles durchdacht und werden nicht rechtzeitig fertig."

Der Grand Prix in New Jersey war eigentlich für den 16. Juni 2013 und damit eine Woche nach dem Großen Preis von Kanada geplant. Allerdings wurde das Rennen bereits im vorläufigen Kalender für 2013 mit dem Vermerk "nicht bestätigt" versehen. Ob in der kommenden Saison wie geplant trotzdem 20 Rennen gefahren werden, steht noch nicht fest. Durch den Ausfall könnte das gestrichene Rennen in Valencia wieder ins Programm rücken. Daneben könnten sich aber auch die Türkei oder Frankreich um den freien Platz bewerben.

Am 18. November gastiert die Formel 1 dennoch erstmals seit 2007 wieder in den USA. In Austin/Texas findet auf einer neuerbauten Strecke das vorletzte Saisonrennen statt. (sid/red - 19.10. 2012)

Vorläufiger Rennkalender für 2013:

Datum          Grand Prix          Austragungsort
=====          ==========          ==============
17. März       Australien          Melbourne
24. März       Malaysia            Sepang
14. April      China               Shanghai
21. April      Bahrain             Sachir
12. Mai        Spanien             Barcelona
26. Mai        Monaco              Monte Carlo
09. Juni       Kanada              Montreal
30. Juni       Großbritannien      Silverstone
14. Juli       Deutschland         Nürburgring/Hockenheim*
28. Juli       Ungarn              Budapest
25. August     Belgien             Spa-Francorchamps
08. September  Italien             Monza
22. September  Singapur            Singapur
06. Oktober    Südkorea            Yeongam
13. Oktober    Japan               Suzuka
27. Oktober    Indien              Neu-Delhi
03. November   Abu Dhabi           Abu Dhabi
17. November   USA                 Austin
24. November   Brasilien           Sao Paulo
~
   * Vertragsfragen noch ungeklärt
Share if you care