"Burnout": Das Stunt-Rennspiel wird fortgesetzt

  • Freuen Sie sich auf ein neues "Burnout"?
    foto: criterion

    Freuen Sie sich auf ein neues "Burnout"?

Criterion plant Fortsetzung frühestens nach "Need for Speed: Most Wanted".

In den vergangenen Jahren ist es ruhig geworden um die beliebte Action-Rennspielserie "Burnout". Nun bestätigte Entwickler Criterion gegenüber The Guardian, dass es definitiv eine Fortsetzung geben werde.

Eines nach dem anderen

Aktuell ist Criterion noch mit dem im November erscheinenden Racer "Need for Speed: Most Wanted" beschäftigt, daher sollten sich "Burnout"-Fans keine Hoffnungen über eine baldige Fortsetzung machen. Allerdings habe man während der Entwicklungszeit "zahlreiche neue Ideen" für das Stunt-Rennspiel gesammelt und sei damit "definitiv noch nicht fertig". (red, derStandard.at, 18.10.2012)

Share if you care
14 Postings

Paradise war ganz gut und ich würds noch immer zocken, wenn sich meine PS3 nicht verabschiedet hätte

Hoffen wir mal, dass Criterion NFS MW (den meiner Meinung nach besten Teil der Serie) auch gut remaked.

Bei NFS Hot Pursuit haben sie es geschafft einen recht guten Teil zu machen

Und aufs nächste Burnout kann man ja noch warten und sich währenddessen die Zeit anders vertreiben

burnout Paradise is ein tolles spiel, aber es hat den typischen EA Image (für die offline-Multiplayer funktion musst du zahlen) hab die alte version (nicht die ultimate, die mit den 10000 Updates)

Aber Bitte wieder mit Traffic Attack-Modus. Den raus zu nehmen hat das Spiel für mich uninteressant gemacht.

Burnout immer gerne , wobei mir dieses konzept mit der frei befahrbaren Stadt bei Paradise nicht sooo gefallen hat...

Das Konzept wurde zu nfs viel besser passen.

Der dritte war imho der beste.

der dritte ist auch mein lieblingsteil, da passte einfach alles :)

NFS vs. Burnout

NFS MW 2 ist meiner Meinung nach genau das:Burnout Paradise mit Lizenzierten Autos und mit Polizei. Das was immer gefehlt hat.

Ich bin schon ganz kribbelig :)

ich bin bei mw schon gespannt ob sie während den rennen die freiheit von paradise eingefügt haben. das würde nämlich ideal zu nfs passen. bei burnout war es zwar auch nett, hat mich aber nicht 100% überzeugt.

für mich war burnout revenge eindeutig das beste game der serie

exactly :-)

Revenge war das beste Burnout Spiel

bei revenge haben mich die traffic-attacks und der wind bei den crashs gestört. und, dass sie dj blackpearl herausgenommen haben und gegen die eher mäßig gute djane atomica ausgetauscht haben.

Chef, i hob Burnout, kaun leida ned in die Oabeit kumman!

eindeutig zweideutig !

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.