Vorbestellung: Microsofts 499-Dollar-Surface ist ausverkauft

  • 3 Wochen Lieferzeit für das Surface um 499 US-Dollar
    screenshot: derstandard.at

    3 Wochen Lieferzeit für das Surface um 499 US-Dollar

Vorbestellung war limitiert, Lieferdatum schiebt sich immer weiter hinaus

Am Mittwoch starteten die Vorbestellungen für Microsofts Surface. Von Anfang an hat das Unternehmen die Mengen für die Vorbestellung limitiert. Die 499-Dollar-Variante mit 32 Gigabyte und ohne Touch Cover ist mittlerweile nicht mehr unter einer Versandzeit von drei Wochen verfügbar. 

Verzicht auf Cover

Die Variante inklusive Cover um 599 US-Dollar und das 64-Gigabyte-Modell sind allerdings noch zum 26. Oktober verfügbar. Die Cover sind um 119 bzw. 129 US-Dollar separat verfügbar. Das Surface, welches mit Windows RT läuft, scheint bei den Konsumenten gut anzukommen. Allerdings ist nicht klar, welche Mengen Microsoft für eine "limitierte" Vorbestellung einkalkuliert hat. Cover sind noch zu Genüge verfügbar, was impliziert, dass viele Konsumenten auf ein Cover verzichten. 

Modell ohne Touch Cover "ruiniert die Message"

Dass Microsoft ein Modell überhaupt ohne Touch Cover anbietet, verwundert den Analysten Stephen Baker, wie Computerworld berichtet. "Ohne Cover ist das Surface nur ein weiteres Tablet", so der Analyst. Microsoft würde sich selbst die Message damit ruinieren, die sie mit dem Werbespot transportieren wollten: Ein völlig neuartiges Tablet mit einem innovativen Cover. (red, derStandard.at, 18.10.2012)

Share if you care