Promotion - entgeltliche Einschaltung

Eine breite Palette von Möglichkeiten: Vorsorgen mit den Fonds von Raiffeisen

29. Oktober 2012, 00:00

Zukunftsträume sind so unterschiedlich wie die Menschen selbst. Jeder hat Wünsche und Ansprüche an sein Leben, die sich erfüllen sollen. Damit sich die auf einer finanziellen Grundlage beruhenden Wünsche realisieren lassen, braucht es bedarfsorientierte Vorsorgelösungen. Raiffeisen Capital Management – die Raiffeisen Kapitalanlage GmbH – bietet hierfür eine Reihe an Fondsprodukten, auf deren Basis es möglich ist, entsprechend vorzusorgen.

Individuell abgestimmt und flexibel

Schon ab 30 Euro im Monat ist es möglich, in einen Raiffeisen-Publikumsfonds zu investieren - und unter der Voraussetzung einer positiven Wertentwicklung des Fonds - ein kleines oder größeres Vermögen anzusparen. Dabei können im Falle von Kursverlusten die niedrigeren Kurse einen günstigen Einstiegszeitpunkt für Zukäufe bieten, und Anleger die mögliche Markterholung im Anschluss für sich nutzen. Verluste können aber dennoch entstehen. Die Höhe und Dauer der regelmäßigen Einzahlungen lassen sich auf die individuellen Bedürfnisse des Einzelnen flexibel anpassen und können jederzeit reduziert, gestoppt oder ausgesetzt werden. Auch ein Einmalerlag zu einem beliebigen Zeitpunkt ist möglich.

Fonds mit breiter Streuung

Bei Investmentfonds kann durch die breite Streuung ein gewisses Maß an Sicherheit erreicht werden. Ein Fonds funktioniert dabei im Prinzip wie ein großer Topf, in dem
viele unterschiedliche Werte - so zum Beispiel Aktien, Anleihen, Währungen oder Rohstoffe - durchmischt werden. Das hat zwei Vorteile: die breite Streuung kann die Chancen auf mehr Ertrag erhöhen und gleichzeitig Risiken in einem gewissen Maß verringern. Entwickelt sich ein Titel über eine bestimmte Periode nicht wunschgemäß, können andere im Fonds enthaltenen Wertpapiere, die eine bessere Performance liefern, Verluste zumindest abfedern. Ausgeschlossen werden können Kapitalverluste dennoch nicht. Unter Berücksichtigung der mit Wertpapierveranlagungen verbundenen höheren Risiken können Wertpapierfonds langfristig attraktive Ertragschancen bieten und eine Alternative zu herkömmlichen Sparformen darstellen.

Das Risiko nicht aus den Augen verlieren

Höhere Ertragsmöglichkeiten sind zugleich mit einem höheren Risiko verbunden. Durch die breite Streuung der Raiffeisenfonds wird das Risiko auf viele verschiedene Wertpapiere und Märkte verteilt und damit versucht, es möglichst gering zu halten. Ein Kapitalverlust ist jedoch trotz Risikostreuung und auch bei Einhaltung der empfohlenen Behaltedauer nicht ausgeschlossen.

Der richtige Partner für Fonds

Bei der führenden österreichischen Fondsgesellschaft Raiffeisen Capital Management (Raiffeisen Kapitalanlage GmbH) kümmern sich seit mehr als 25 Jahren gut ausgebildete Fondsmanager und erfahrene Spezialisten mit größtmöglicher Sorgfalt um das Geld ihrer Kunden. Die Anlageprofis beobachten Wertpapiere und Märkte genau und verfügen über das nötige Know-how, um Marktchancen zu erkennen und diese in möglichst attraktive Erträge umwandeln zu können. Insbesondere in kritischen Kapitalmarktphasen versuchen sie, Kursverluste zu minimieren.

Informieren Sie sich bei ihrem Berater in der Raiffeisenbank, welches Produkt aus der breiten Fondspalette Ihre individuellen Wünsche am besten unterstützt. Ihr Berater hilft Ihnen auch gerne bei der Auswahl und präsentiert die unterschiedlichen Möglichkeiten.

 

Die veröffentlichten Prospekte sowie die Kundeninformationsdokumente (Wesentliche Anlegerinformationen) der Fonds der Raiffeisen Kapitalanlage GmbH stehen unter www.rcm.at in deutscher Sprache zur Verfügung.

Die Inhalte dieser Unterlage stellen weder ein Angebot, eine Kauf- oder Verkaufsempfehlung noch eine Anlageanalyse dar. Einschätzungen stellen eine Momentaufnahme dar und können sich jederzeit und ohne Ankündigung ändern. Erstellt von: Raiffeisen Kapitalanlage GmbH, Schwarzenbergplatz 3, 1010 Wien.

Das ist eine Marketingmitteilung. Stand: Oktober 2012

  • Artikelbild
    foto: raiffeisen capital management
  • Artikelbild
    foto: raiffeisen capital management
Share if you care.