Ashton Kutcher ist bestverdienender TV-Star

24 Millionen Dollar Jahreseinkommen nach Schätzungen des Wirtschaftsmagazins "Forbes"

Los Angeles - Ashton Kutcher (34), Star der US-Comedyserie "Two and a Half Men", ist nach Schätzungen des Wirtschaftsmagazins "Forbes" derzeit der bestverdienende TV-Schauspieler in den USA. Von Mai 2011 bis Mai 2012 habe er 24 Millionen Dollar (18,29 Mio. Euro) eingestrichen, berichtete die Zeitschrift am Mittwoch. Sein Vorgänger Charlie Sheen, der wegen Alkoholexzessen und Beleidigungen gegen Serienerfinder Chuck Lorre rausgeflogen war, führte die Liste im vorigen Jahr an.

Kutchers Co-Star Jon Cryer schaffte es in diesem Jahr mit 13 Millionen Dollar ebenfalls auf die Liste der Top Ten Spitzenverdiener. Zu den weiteren Abräumern im Fernsehgeschäft zählen unter anderem die Schauspieler Hugh Laurie, Ray Romano, Alec Baldwin, Mark Harmon und Jason Segel.

Bereits im Juli hatte "Forbes" die Liste der bestverdienenden Leinwandstars veröffentlicht. "Mission: Impossible"-Star Tom Cruise gab dabei mit 75 Millionen Dollar den Ton an, vor Leonardo DiCaprio und Adam Sandler. (APA, 18.10.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 42
1 2

chuck lorre hätte ich zugetraut nach den abgang v.charlie sheen,die serie zu beenden.
eigentlich hätte er wissen müssen,dass kutscher
allein drch. seine person einfach nur fad wirkt.

Ich kapier's bloß net..!

An dem is ja gar nix "gut" ...

naja auf sitcom niveau gut.

that 70´s show - da war er gut.

Gut, dass er von Demi geschieden ist!

So bleibt ihm die Kohle ganz alleine

is ja irre

weil mir in diesem artikel die namen der top ten gefehlt haben hab ich die forbes liste gegoogelt und siehe da, fast wortwörtlich derselbe artikel steht bei focus online. ihr seids mir vielleicht qualitätsjournalisten!

Lies die letzte 17 Zeichen des Artikels!

Die APA jetzt?

Ist eh als ein von der APA übernommener Artikel gekennzeichnet.

Jason Segel aber nicht Neil Patrick Harris?

Hm.

warum !?

für taahm kann das nicht sein. die serie ist der größte mist der zurzeit läuft.

Erstaunlich das die Serie überhaupt noch läuft.

Charly Sheen ist einfach witziger!

und authentischer

Ashton Kutcher?!

Es geht doch nix über "Walt" Heisenberg -> wer hat schon gespendet!?

http://www.savewalterwhite.com/

;-))

Bin gespannt wielange sich die Serie mit Kutcher noch hält.

Also ich bin recht guter Dinge, nachdem jetzt diese unsägliche Zoey wieder in den Hintergrund tritt.

also für dem seine leistung so viel verdienen ist mäßig gerechtfertigt

???

Ich sehe das Bild ... hat den Kerl aber vermutlich noch nie irgendwo im Fernsehen/Video/Kino gesehen.

Ist der wichtig/gut?

Nur nebenbei Schauspieler

Verdingt sich sonst an der Feinkost im Billa Mariahilferstraße. Da ist er wichtig und gut...

ich glaube mal gelesen zu haben, dass er einer der topverdiener unter den tv-stars ist

ich glaube es war sogar in diesem artikel ...

-> TAFKAT - the artist formerly known as (Demi Moore's) toyboy / "trophy boy"....

a propos ,toyboy spitzen film

Posting 1 bis 25 von 42
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.