Künstlerhaus wählt im November neue Leitung

Judith Baum, Jana Wisniewski und Michael Pilz kandidieren

Wien - In der Generalversammlung der Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs am 6. November wird eine Nachfolgerin oder ein Nachfolger für Joachim Lothar Gartner gewählt. Gartner war zwei Funktionsperioden bzw. sechs Jahre Präsident des Wiener Künstlerhauses; aufgrund der Statuten darf er nicht nochmals antreten.

Der Wahl stellen sich die Künstlerin Judith Baum, die Kuratorin und Kunstpublizistin Jana Wisniewski sowie der Filmemacher Michael Pilz. Pilz ist derzeit Mitglied des Vorstandes, zuständig für den Bereich Film, Audio, Video und Fotografie. (trenk, DER STANDARD, 18.10.2012)

Share if you care