Tokio Fashion Week: Untragbar schräg!

Ansichtssache

Noch bis Samstag läuft in Tokio die Mercedes Benz Fashion Week, bei der 41 Designer und Labels ihre Frühlings- und Sommermode für 2013 vorstellen.

Bild 2 von 20
foto: epa/tomoyuki kaya

In einem mehrmonatigen Auswahlverfahren wurden jene Studenten ermittelt, die ihre Entwürfe in Tokio zeigen durften. "Je auffälliger, desto besser", scheint dabei das Credo der Jury gewesen zu sein.

weiter ›
Share if you care.

    Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.