Tokio Fashion Week: Untragbar schräg!

Ansichtssache
19. Oktober 2012, 17:00
«Bild 2 von 20»
foto: epa/tomoyuki kaya

In einem mehrmonatigen Auswahlverfahren wurden jene Studenten ermittelt, die ihre Entwürfe in Tokio zeigen durften. "Je auffälliger, desto besser", scheint dabei das Credo der Jury gewesen zu sein.

weiter ›
Share if you care
Posting 1 bis 25 von 64
1 2
Die Burschen sehen aber toll aus,

sehr kreativ und lustig, ich würde gerne solche Sachen in Wien sehen, wenn ich in der Stadt unterwegs bin.

Also Bild 3

da hab ich mich jetzt ein bisschen verliebt

Zieht sowas auch wirklich wer an?

ich kenn mich zwar mit mode und fashion nicht so aus, ich hab meinen eigenen style, aber das was ich so ab und zu durch die medien sehe ist doch alles irgendwie lächerlich oder? ziehen menschen wirklich solche ausstellungsstücke an?

Nein, sowas zieht natürlich niemand auf der Straße an, das ist haute couture, dh.: nur für den Laufsteg geschneidert.
Meistens werden diese Kollektionen dann auch für die Massenware abgeändert, die dann auch verkauft wird.

Allerdings war das klassisch japanisch anmutende Samurai-Motiv auch zu finden wie ...

Erinnert wohl eher an Harry Poter Look!

"... futuristisch angehauchter Street-Wear-Style."

Eine Mischung aus Naruto und Mad Max (jugenfrei!) ;-)

Bild 10: könnte aus dem Videoclip von "Thriller" stammen ;-)

Bild 17: Paris Hilton auf der Wiesn?

Bild 19 u. 20: Die Rettung der Magermodells!!

Bild 3...

Ausgehuniform eines Guantanamo Häftlings?!?!?!?

Wohl eher ..

... Burka für den Mann ;-)

Süsses oder Saures!

super!

die japanischen namen, und nicht die "mode" ;-)

cool !!!

das rosa kondomschirmkapperl ist doch hervorragend. damit würden uns einige gesichter, die wir nicht mehr sehen können, erspart bleiben.

ein papiersackerl tuts auch

und wenn vorher die leberkässemmel drin war, ist das auch angenehmer für die trägerin

für den träger meinst du wohl...

Untragbar schräg

Also wie immer.

Super

Obelix-Hose, XXXXXXXL-Krocha-Kappl und rosa Handtäschchen. Nur die Uhr stört den Gesamteindruck etwas.

hmmm?

aber was sagt Niki Laude eigentlich dazu? zB Bild 3??? neuer hut-sponsor?

dass das untragbar sei kann nur jemand sagen,

der nie in tokyo war. Dort gibt es viele Jugendliche die sich "verkleiden" würden wir sagen. Dort heißt es "costum playing" und ist wie gesagt weit vetbreitet.

Naja, viele cosplays sind schon tragbar, vor allem deutlich eher als das da oben in der Bilderserie.

japan is so geil!

bild 3: modell nudelkopf.

Bild 3

...hat was von Silent Hill

they told me i could be anything so i became a... wtf am i?!

also der von bild 7 ist doch rufio aus hook ... !?
https://www.google.at/search?q=... sgbu-IGICQ

Posting 1 bis 25 von 64
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.