Honduras demütigt Kanada

Kanadier verspielen Qualifikation mit einer 1:8-Pleite vorzeitig - USA, Jamaika, Mexiko, Costa Rica, Honduras und Panama um drei Tickets für Brasilien - Ein Punkt für Kuba

Kansas City - Das Fußball-Nationalteam der USA hat auf dem Weg zur WM 2014 in Brasilien die Endrunde des CONCACAF-Verbandes (Nord- und Mittelamerika sowie Karibik) erreicht. Die Auswahl von Teamchef Jürgen Klinsmann und seines Assistenten Andreas Herzog schaffte am Dienstag mit einem 3:1-Heimsieg gegen Guatemala den Sprung in die letzte Qualifikationsrunde.

In der Sechser-Gruppe, in der von 6. Februar bis 15. Oktober 2013 drei Tickets für Brasilien vergeben werden, sind auch Jamaika, Mexiko, Costa Rica, Honduras und Panama dabei. Kanada verspielte mit einem 1:8-Debakel in Honduras den Aufstieg.

Das US-Team entschied dank des Sieges in Kansas City die Gruppe A des Qualifikations-Halbfinales für sich. Carlos Ruiz hatte Guatemala in Führung gebracht (5.), Carlos Bocanegra (10.) sowie Clint Dempsey mit zwei Treffern (18., 36.) drehten noch vor der Pause die Partie für die überlegenen Gastgeber. Durch die Niederlage und den gleichzeitigen 4:1-Heimsieg von Jamaika gegen Antigua und Barbuda verpasste Guatemala aufgrund der schlechteren Tordifferenz die Endrunde.

Mexiko gewann auch das sechste Spiel (2:0 gegen El Salvador) und damit souverän die Gruppe B, aus der auch Costa Rica (7:0 gegen Guyana) den Aufstieg schaffte.

Eine kräftige Überraschung gab es dagegen zum Abschluss der Gruppe C. Kanada, zuletzt 1986 bei einer WM-Endrunde dabei, erlebte vor 50.000 Zuschauern in San Pedro Sula eine der bittersten Stunden. Den Kanadiern hätte ein Remis zum Aufstieg gereicht, doch bereits nach 32 Minuten waren beim Stand von 0:4 alle Hoffnungen dahin. (APA/Reuters, 17.10.2012)

Ergebnisse und Tabellen der Fußball-WM-Qualifikation Nord- und Mittelamerika sowie Karibik (CONCACAF) von Dienstag - 3. Runde:

Gruppe A:

USA - Guatemala 3:1 (3:1)
Jamaika - Antigua u. Barbuda 4:1 (2:0)

 1. USA                6   4  1  1  11:6   13
 2. Jamaika            6   3  1  2   9:6   10
 3. Guatemala          6   3  1  2   9:8   10
 4. Antigua u. Barbuda 6   0  1  5   4:13   1

Gruppe B:

Mexiko - El Salvador 2:0 (0:0)
Costa Rica - Guyana 7:0 (2:0)

 1. Mexiko             6   6  0  0  15:2   18
 2. Costa Rica         6   3  1  2  14:5   10
 3. El Salvador        6   1  2  3   8:11   5
 4. Guyana             6   0  1  5   5:24   1

Gruppe C:

Kuba - Panama 1:1 (1:0)
Honduras - Kanada 8:1 (4:0)

 1. Honduras           6   3  2  1  12:3   11
 2. Panama             6   3  2  1   6:2   11
 3. Kanada             6   3  1  2   6:10  10
 4. Kuba               6   0  1  5   1:10   1

Gruppen-1. und 2. in der 4. Runde (6. Februar bis 15. Oktober 2013)

Für die vierte und letzte Runde der WM-Qualifikation Nord- und Mittelamerika sowie Karibik (CONCACAF) von 6. Februar bis 15. Oktober 2013 sind folgende sechs Mannschaften qualifiziert: USA, Jamaika, Mexiko, Costa Rica, Honduras, Panama. In einer Sechser-Gruppe werden drei Tickets für Brasilien 2014 ausgespielt.

Share if you care