AP ernennt ersten internationalen Redakteur für Social Media und UGC

Fergus Bell wird sich exklusiv um die Beschafftung und Verifizierung von User Generated Content kümmern

Die Nachrichtenagentur Associated Press (AP) hat am Dienstag Fergus Bell zum internationalen Redakteur für Social Media und User Generated Content (UGC) ernannt. Bell arbeitet bereits seit sechs Jahr für AP und konzentriert sich seit dem Arabischen Frühling 2011 auf das Sammeln und Verifizieren von UCG. Die Position wurde als Tribut an die steigende Bedeutung der Sozialen Netzwerke neu geschaffen. (red, derStandard.at, 16.10.2012)

Share if you care