Microsoft rührt Werbetrommel für Surface

  • "The Surface Movement" - So nennt Microsoft seinen neuesten Werbespot für das Tablet, welches bald auf den Markt kommt
    screenshot: derstandard.at

    "The Surface Movement" - So nennt Microsoft seinen neuesten Werbespot für das Tablet, welches bald auf den Markt kommt

Neue Werbespots, Twitter- und Facebook-Accounts sollen das Surface-"Movement" unter die Menschen bringen

Am 26. Oktober bringt Microsoft Windows 8 auf den Markt. Gemeinsam mit dem neuen Betriebssystem soll auch Microsofts eigenes Tablet "Surface" starten. Preise gibt es offiziell noch keine, diese werden aber für die nächsten Tage erwartet. Bereits bei der Vorstellung von Surface hat Microsoft einen Werbespot veröffentlicht, der zwar über das Gerät selbst nichts aussagt, aber ein Symbol für Microsofts Image-Wandel war. Neben der Bildsprache ist auch die Vermischung moderner elektronischer und klassischer Musik eine Metapher für das klassische Unternehmen Microsoft, das sich einer modernen Zukunft widmen möchte.

 

Neuer Surface-Spot

Kurz vor dem Launch hat Microsoft nun einen neuen Spot gelauncht, der das "Movement", also die Bewegung, die Surface mit sich bringen soll, postuliert. Tanzende, glückliche Menschen, die ein Surface besitzen und die bunte Vielfalt der Geräte als auch deren Einsatz im Alltag werden gezeigt:

 

Surface goes Social Media

Neben dem Werbespot hat Microsoft für sein Tablet eine Social-Media-Kampagne gestartet. Informationen zu dem Tablet sollen über einen eigenen Twitter-Account und eine Facebook-Seite unter die Masse gelangen. Der Surface-Account hat auf Twitter (Stand 16.10., 9:50) über 11.800 Follower. Auf Facebook sind es knapp 7.000 Menschen mehr, die das Tablet verfolgen. (iw, derStandard.at, 16.10.2012)

Share if you care