Pkw landete in Perchtoldsdorf bei Wien in Feinkostladen

15. Oktober 2012, 19:09
36 Postings

Verletzt wurde niemand

Perchtoldsdorf (APA) - Von einem kuriosen Verkehrsunfall in Perchtoldsdorf hat das Bezirksfeuerwehrkommando Mödling berichtet. Demnach geriet eine Frau am Montagnachmittag aus ungeklärter Ursache mit ihrem Pkw auf den Gehsteig, der Wagen durchschlug die Glasscheibe und landete in einem Feinkostladen im Ortszentrum. Verletzt wurde dabei niemand.

Die 72-Jährige konnte sich den Hergang laut Feuerwehr nicht erklären - auch ihre im Fahrzeug befindlichen Enkel seien völlig ruhig gewesen und hätten sie nicht abgelenkt. Zum Unfallzeitpunkt habe sich glücklicherweise niemand am Gehsteig und auch nicht im Geschäft hinter der Scheibe befunden. Die Feuerwehr schaffte den Wagen aus der Auslage und entfernte das zersplitterte Glas. Dabei wären genügend Parkplätze in der Nähe frei gewesen, merkte die Feuerwehr zu dem Zwischenfall humorvoll an. (APA, 15.10.2012)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Eine Frau geriet mit ihrem Pkw auf den Gehsteig und landete in einem Feinkostladen.

Share if you care.