Raspberry Pi: Model B stockt auf 512 MByte RAM auf

  • Artikelbild
    foto: raspberry pi foundation

Preis bleibt trotzdem unverändert - Firmware-Update zur Freischaltung folgt

Die Raspberry Pi Foundation verpasst dem gleichnamigen Mini-Rechner eine kleines, aber durchaus signifikantes Hardwareupdate: Die "größere" der beiden Raspberry-Pi-Varianten - also Modell B - wird ab sofort mit dem doppelten Speicher ausgeliefert, statt 256 gibt es hier nun also 512 MByte RAM.

Upgrade

Eine durchaus willkommene Neuerung, hatte sich doch gerade die schmale Speicherausstattung bei so manchen, etwas anspruchsvolleren Anwendungen als begrenzender Faktor erwiesen. Dazu gehören gerade Programme für den Embedded-Bereich, da hier oft Java zum Einsatz kommt. Eine Preiserhöhung soll mit dem Hardwareupgrade übrigens nicht einhergehen, das Model B wird weiterhin um 35 US-Dollar gelistet, der reale Bestellpreis aus Europa beträgt derzeit 32 Euro.

Firmware

Von der neuen Hardwareausstattung sollen auch schon alle profitieren, die ihr Raspberry Pi Modell B zwar bereits bestellt aber noch nicht erhalten haben, wird ab sofort doch nur mehr die neue Ausgabe ausgeliefert. Momentan kann man mit dem zusätzlichen Speicher übrigens noch nichts anfangen, da er noch nicht richtig adressiert wird, ein entsprechendes Firmware-Update soll aber in den kommenden Tagen folgen. (red, derStandard.at, 15.10.12)

Share if you care