BMX-Weltmeister Kyle Bennett verstorben

15. Oktober 2012, 12:30
4 Postings

Der US-Amerikaner wurde bei einem Verkehrsunfall getötet

Austin - Der dreifache BMX-Weltmeister Kyle Bennett ist am Sonntag in seiner Heimatstadt Conroe im US-Bundesstaat Texas bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Das teilte der US-Radsportverband auf seiner Homepage mit.

Der 33-jährige Olympiateilnehmer von Peking hinterlässt seine Verlobte und eine Tochter. (APA; 15.10.2012)

  • Kyle Bennett in seinem Element.

Share if you care.