Deutscher gewinnt 1,6 Millionen im Casino - 100.000 Euro Trinkgeld

36 Postings

Mann spielte an Automaten

Enschede - Ein 64-jähriger Mann aus Deutschland hat in einem niederländischen Casino rund 1,6 Millionen Euro gewonnen. Danach bedankte er sich bei den Mitarbeitern mit einem großzügigen Trinkgeld.

Der Mann hatte 7,50 Euro in einen Automaten eingeworfen, teilte das Casino in Enschede am Samstag mit. Als er den Jackpot erhielt, gab er den Mitarbeitern gut 100.000 Euro Trinkgeld. "1,5 Millionen sind ein schöner Betrag, um mit nach Hause zu nehmen", sagte der Gewinner, der anonym bleiben wollte. (APA, 15.10.2012)

  • Der Jackpot wurde an einem Spielautomat (Symbolbild) geknackt.
    foto: vincent yu/ap/dapd

    Der Jackpot wurde an einem Spielautomat (Symbolbild) geknackt.

Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.