Porsche Cayenne Turbo S: Der Steroide

Ansichtssache

Aufatmen bei Oligarchen, Scheichs und fleißigen Arbeitern: Der neue Über-Cayenne ist da

Bild 1 von 6
foto: porsche

Porsche hat in der Super-SUV-Liga wieder einen würdigen Standesvertreter vorzuweisen: den neuen Cayenne Turbo S. 550 PS bringt der 4,8 Liter-V8-Benziner nun an die vier Antriebsräder. Gegenüber dem Normalo-Turbo (500 PS) wurde das maximale Drehmoment um 50 Nm auf 750 Nm gesteigert. Die Vitaldaten des Steroiden: 4,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h, Spitze: 283 km/h.

weiter ›
Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.