Grüne fordern Internetabgabe von fünf Euro

Ansichtssache
«Bild 2 von 19»

69,95 Euro: Microsoft bringt Windows 8 zum Kampfpreis

Verkauf ab 27. Oktober

Zum Artikel

Share if you care
5 Postings

ich les die überschrift ..

20 klicks später bin ich am ziel

hmm ..

Sorgen haben Die!

Und vielleicht rechtzeitig vor der Heizperiode auch noch eine saftige Erhöhung der Steuern auf fossile Brennstoffe!

geile überschrift -.-

Grüne fordern Internetabgabe von fünf Euro

Soll mir recht sein, wenn jeder Grüne 5 Euro für jede sinnlose Cerebralflatulez seiner Partei an den Staat abführen muß.
Damit ist Österreich binnen weniger Tage saniert.

wenn wirs auf alle parteien ausdehnen dann brauchen wir gar keine steuern mehr.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.