Polnische Auszeichnung für Erhard Stackl

Kavalierskreuz des Verdienstordens für ehemaligen Chef vom Dienst

Wien - Erhard Stackl, ehemaliger Chef vom Dienst des STANDARD, erhielt am Donnerstag aus der Hand des polnischen Botschafters Jerzy Marganski das Kavalierskreuz des Verdienstordens der Republik Polen. Stackl wurde, ebenso wie Burkhard Bischof ("Die Presse"), Otmar Lahodynsky ("Profil") und Kurt Seinitz ("Kronen Zeitung"), für die fundierte journalistische Arbeit zu polnischen Themen ausgezeichnet. (red, DER STANDARD, 12.10.2012)

Share if you care