Schwarzes Glas in Meteorit enthält Spuren des Marsbodens

Ansichtssache
Bild 1 von 8»
foto: science/aaas

Washington/Rabat - In einem "jungen" Meteoriten aus der marokkanischen Wüste haben Forscher schwarzes Glas gefunden, das Spuren vom Mars enthält. Der Tissint-Meteorit war im vergangenen Jahr in Marokko eingeschlagen. Es handelt sich dabei um einen sogenannten Shergottiten, also magmatisches Gestein, das dunkle Minerale wie hier Olivin enthält. Dieses 1,1 Kilogramm schwere Fragment gehört dem Natural History Museum in London.

weiter ›
Share if you care