Sascha Hehn wird "Traumschiff"-Kapitän

"Das ist doch der Rentner-Job schlechthin. Wenn ich das 15 Jahre mache, bin ich Mitte 70"

München - Schauspieler Sascha Hehn wird Kapitän auf dem "Traumschiff". Seit mehr als 20 Jahren hat er in der ZDF-Serie nicht auf dem Deck der "MS Deutschland" gestanden. "Wir haben immer Späße gemacht: Wenn ich zurückkomme, dann höchstens als Kapitän", sagte Hehn am Mittwoch der Nachrichtenagentur dpa in München und bestätigte einen Bericht der "Bild"-Zeitung. Jetzt wird er ab Jänner 2013 als Kapitän vor der Kamera stehen.

"Rentner-Job schlechthin"

"Das ist doch der Rentner-Job schlechthin. Wenn ich das 15 Jahre mache, bin ich Mitte 70", sagte der Schauspieler, der an diesem Donnerstag seinen 58. Geburtstag feiert. Hehn war von 1981 bis 1987 als Chef-Steward Victor auf dem Luxus-Dampfer zu sehen, von 1987 bis 1991 spielte er den ersten Offizier Stefan Burger. Jetzt übernimmt er das Kommando auf der Brücke und tritt in die Fußstapfen von Siegfried Rauch, der seit 1999 Kapitän Jakob Paulsen war. (APA, 10.10.2012)

  • Sascha Hehn reist wieder mit dem "Traumschiff", diesmal gleich als Kapitän.
    foto: zdf/peter bischoff

    Sascha Hehn reist wieder mit dem "Traumschiff", diesmal gleich als Kapitän.

Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.