"Glänzendes Objekt" stammt wohl vom Mars-Rover selbst

10. Oktober 2012, 12:08
  • "Curiosity" hat auf dem Mars Proben vom Boden aufgeschaufelt (Bildmitte oben) - auf dieser Aufnahme ist auch das "glänzende Objekt" sichtbar (rechts unten).
    vergrößern 800x504
    foto: jpl-caltech/ msss/dapd/nasa

    "Curiosity" hat auf dem Mars Proben vom Boden aufgeschaufelt (Bildmitte oben) - auf dieser Aufnahme ist auch das "glänzende Objekt" sichtbar (rechts unten).

  • ... das Objekt etwas größer, aber noch immer nicht klar erkennbar. Weitere Aufnahmen sollen offene Fragen zum Objekt klären.
    vergrößern 525x350
    foto: jpl-caltech

    ... das Objekt etwas größer, aber noch immer nicht klar erkennbar. Weitere Aufnahmen sollen offene Fragen zum Objekt klären.

Rover unterbrach Entnahme von Bodenproben für weitere Fotos - NASA will dennoch weitere Analysen vornehmen

Washington - Das "glänzende Objekt", das der Rover "Curiosity" am Sonntag auf dem Mars entdeckt hat, gehört nach Einschätzung der NASA vermutlich zum Rover selbst. Es dürfte sich um ein Plastikstück handeln, das von "Curiosity" abgefallen ist, teilte die US-Raumfahrtbehörde mit. Ähnliche Spuren haben unter anderem schon der "Mars Phoenix Lander" und "Opportunity" hinterlassen.

Der Rover hatte am Wochenende auf dem Mars mit seinem Greifarm erstmals Sand aufgehoben und dabei ein unbekanntes, silbriges Objekt entdeckt und anschließend fotografiert. Die NASA will den Fund weiter analysieren, ist sich aber sicher, dass es sich dabei nicht um "Material vom Mars" handelt. (APA/red, derStandard.at, 9.10.2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 94
1 2 3
das sind doch eindeutig

die augen der Marsflunder, die seltene spezies der silberaugen

eingegraben im sand sind sie kaum zu erkennen!

Jetzt erlebt man was Kontamination bedeutet.

Dabei hat man mit der Forschung noch nicht mal angefangen. Je mehr Fahrzeuge da landen, desto mehr Müll werden sie dort hinterlassen. Am Ende wird man bei Analysen nie genau wissen, woher solche Artefakte stammen. Es wäre ratsam die eingesetzten Stoffe eindeutig zu dotieren, damit man ihre Herkunft rasch und zuverlässig nachweisen kann.

Die Ufologen haben wieder eine Story

zig. Bücher werden geschrieben werden und die schwindligsten Theorien aufgetischt werden.
HEUTE, Krone und Co haben wieder eine Existenzberechtigung - hier wird wieder nur ein Wirtschaftszweig angekurbelt, danke NASA!

Von wegen Marsmüll,

seht ihr den Wald vor lauter Bäumen nicht?
Wieso regt ihr euch auf wegen einem kleinen Plastikfuzerl.
Wie stehts da mit Kapsel, Abstiegsstufe und Ballon? Das macht nichts, wenn das irgendwo herumliegt?

Rekursive Weltraunforschung:

Marsrover entdeckt Marsrover auf dem Mars :-)

...das klassische Nylonschnürdl mit Doppelknopf hat es tatsächlich bis zum Mars geschafft (siehe Bild 1 - es hält den Rover zusammen). Schrauben und Nieten sind passé, der Knopf ist das Bündnis der Zukunft!

Immer ein wenig klapprig,

Amerikanische Autos.

A bissl staubig

isser schon...

Das war das einzige, noch lebende Marsmännchen - und der Rover is drübergefahren, super ;)

Amalgam gehört zu den Probolemstoffen und nicht achtlos auf dem Boden deponiert, werte MarsianerInnen (sicher ist sicher)!!

Besser ein Plastikstück ...

... als ein Zigarettenstummel.

Achtung! Replicator!

Das erste was wir auf einem neuen Planeten machen: Wir müllen ihn zu. :-)

war denn was andres zu erwarten? :)

10.10.2012, 14:35
wer von der Filmcrew hat da wieder nicht aufgepasst.

jetzt ist die meldung schon draussen und braucht wieder eine geschichte... ;)

den müll aber bitte schon aufklauben und in die entsprechende tonne!

Hoffentlich bekommens noch mal das Pickerl...

Mars machts mobil bei Abeit Sport und Spiel

und das schönste ist, dass man den mars am nachthimmel dzt. mit freiem auge sieht. und manchmal zischt grad das marsmobil blinkend vorbei ;-)

Das ist die offizielle Version!

In wahrheit graben die da oben schon fleissig weiter, wie man vor gut 100 Jahren schon gelernt hat, schaut nur die Spitze des Eisbergs heraus!

Rover Gebrauchtwagen finden Sie auf derStandard.at/Auto

Irgendetwas scheint da nicht zu stimmen.

Ich kann den Mars als Ort nicht auswählen. :(
Ist der jetzt in Wien oder Niederösterreich?

wien gibts auf dem mars - so ist's richtig ;)

An Selbstabholer günstig abzugeben...

Posting 1 bis 25 von 94
1 2 3

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.