Firefox 16 steht zum Download bereit

Finale Version offiziell verfügbar

Mozilla hat die neueste Version seines Browsers Firefox zum Download bereitgestellt. Die Version Firefox 16 kann über die Mozilla-Server runtergeladen werden, in einigen Stunden soll das offizielle Release kommen. 

Behobene Bugs, Mac OS X Lion

In der neuen Version wurden hauptsächlich Bugs behoben. Mit der aktuellen Version wird Firefox nun auch MacOS X Lion und Web-Apps unterstützen. Diese können über den Marketplace runtergeladen werden, dieser ist allerdings laut PCWelt erst in einigen Stunden verfügbar. 

Entwickler-Tools

Einige kleine Neuerungen wie der Incremental Garbage Collector, der die Speicherung von JavaScript otpimiert oder Entwickler-Symbolleisten bringt der neue Browser ebenfalls - der WebStandard berichtete. Diese Toolbar ist mittels Shift + F2 zugänglich und bietet Werkzeuge für Entwickler, wie beispielsweise eine integrierte Kommandozeile. Für Web-Entwickler fallen nun spezielle Mozilla-eigene Präfixe für CSS3-Attribute weg. (red, derStandard.at, 9.10.2012)

  • Artikelbild
    screenshot: derstandard.at
Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.