Rolando Villazon in Wien: "Clown zu sein sollte ein Kompliment sein"

Video9. Oktober 2012, 15:59
7 Postings

Opernsänger und Teilzeit-Clown Rolando Villazon sprach mit derStandard.at über seine Kindheit, seine Liebe zur Literatur und den Clown als Spiegel der Gesellschaft

Anlässlich der Rote-Nasen-Charity-Gala gastierte der weltberühmte Opernsänger Rolando Villazon am Dienstag in Wien. Gemeinsam mit den Roten-Nasen-Clowndoctors unterhielt er einen Abend lang das Publikum mit Gesang und Klamauk. (Maria von Usslar/Tatjana Rauth, derStandard.at, 9.10.2012)

Link zur Veranstaltung:

Rote-Nasen-Charity-Gala

Share if you care.