"Bahnfahren wie im Traum"

Neue ÖBB-Kampagne von Draftfcb Partners bewirbt das dauerhaften Angebot "ÖBB-SparSchiene" - Ciro de Luca und Christoph Fälbl wieder im Einsatz

Ab sofort informieren die beiden ÖBB-Comedians Ciro de Luca und Christoph Fälbl mit einem neuen TV-Werbespot die Kunden zum dauerhaften Angebot "ÖBB-SparSchiene", das es ab 19 Euro auch für die 1. Klasse gibt. Ergänzend zu den TV-Spots werden Printanzeigen, Plakate und Promotions mit Flyerverteilung eingesetzt.

"Mit dem Spot bleiben wir unserer bisherigen Kampagnenlinie treu und zeigen, dass Bahnfahren dauerhaft günstig ist", sagt Kristin Hanusch-Linser, Leiterin ÖBB-Konzernkommunikation. (red, derStandard.at, 9.10.2012

Credits
ÖBB | Kommunikation: Kristin Hanusch-Linser | Agentur: Draftfcb Partners | Executive Creative Director: Patrik Partl | Creative Director: Nicolas Frey | Grafik: Doris Lehmann, Simon Hagleitner | Text: Patrik Partl, Lena Sallmaier | Beratung: Claudia Schwab, Johanna Cigler Produktion: Close Up, Eat my Dear | Regie: Nikolaus Sauer

  • Neues ÖBB-Sujet.
    foto: öbb

    Neues ÖBB-Sujet.

Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.