LarkLife: Ein Armband verspricht gesünderen Lebensstil

  • LarkLife: Ein Armband, das zu einem gesünderen Lebensstil animieren soll
    screenshot: derstandard.at

    LarkLife: Ein Armband, das zu einem gesünderen Lebensstil animieren soll

Schlaf, Essen, Sport und Produktivität sollen mithilfe von LarkLife verbessert werden.

Smartphones übernehmen mittlerweile viele Funktionen im Alltag: Sie sind Kalender, Telefone, Notizbücher, Diktiergeräte und Wecker. "There's an App for that" ist mittlerweile zu einem Spruch geworden, der aufzeigt, dass es mittlerweile fast nichts mehr gibt, das ein Smartphone nicht kann. Neben Smartphones gibt es noch viele weitere Gadgets wie Uhren oder Messgeräte, die dem digitalen User von heute eine Unterstützung im täglichen Leben bieten sollen.

Kommunikation mit App

Das Unternehmen Lark hat beispielsweise ein Armband im Angebot, das 24 Stunden lang Bewegung, Ernährung und Schlaf misst. Das Gerät kann laut The Next Web seit Dienstag um 149 US-Dollar vorbestellt werden. Eine dazugehörige App namens LarkLife stellt die gemessenen Daten in einer Smartphone-App für iOS dar.

Gesünderer Lifestyle

"Live smarter" lautet das Motto des LarkLife Armbands. Es soll nicht nur Aktivitäten aufzeichnen, sondern auch zu Bewegung und einem gesunden Lifestyle animieren. Sportliche Aktivitäten werden beurteilt und Tipps abgegeben, Essenszeiten aufgenommen und für den Schlaf gibt es Empfehlungen, um produktiv zu bleiben. Die Daten werden über Bluetooth ans Smartphone übertragen.

Schlafexperten und Ernährungscoaches

Die Software, die dahinter steckt, schlägt optimale Bewegungszeiten und Essenszeiten vor, die angeblich zu mehr Produktivität führen sollen. Wie viele Kalorien verbrannt werden, wie schnell und wie viel man unterwegs ist, Ernährungscoaching und die Messung der Aktivität im Schlaf sollen dem User im Alltag eine gesündere Lebensweise bringen. Die Empfehlungen und die Analysen werden von Schlafexperten, Ernährungs- und Energiecoaches durchgeführt.

Vorerst nur USA

Das Armband soll ergnomisch durchdacht sein und angenehm zu tragen sein. Im Moment ist das Gadget nur in den USA und Kanada bestellbar. In einem Video wird demonstriert, was LarkLife macht: 

 

(red, derStandard.at, 9.10.2012)

Links:

Lark

LarkLife

Share if you care