Bericht: Google und Samsung bringen 10-Zoll Nexus-Tablet

Beziehung der beiden Unternehmen soll ausgeweitet werden

Mit dem Nexus 7 hat Google bereits einen Fuß in die Welt der Tablets gesetzt. Nun soll ein etwas größeres High-End-Gerät folgen. Wenn man dem Bericht von CNET glaubt, soll das zehn Zoll große Nexus-Tablet eine größere Pixeldichte als Apples iPad in dritter Generation haben.

Teurer als Nexus 7

Mit 2.560 x 1.600 Pixel wird das Tablet laut einem Analysten von NPD DisplaySearch 299 Pixel pro Inch aufweisen. Es soll ein High-End-Gerät werden, das auch etwas teurer als das sieben Zoll große Nexus 7 sein wird. Preise sind allerdings noch keine bekannt. Die Informationen stammen laut Analyst Richard Shim von Zulieferern, weshalb die Information als verlässlich und wahrscheinlich angesehen wird.

Produktion von 99-Dollar-Tablet

Google hat sich dem Analysten zufolge Samsung als Partner an Bord geholt, das Gerät könnte also ein Co-Branding des südkoreanischen Konzerns bekommen. Sollte Google tatsächlich mit Samsung für ein neues Tablet kooperieren, so CNET, könnte dies ein Zeichen für die Ausweitung der Beziehung der beiden Unternehmen werden. Shim behauptet weiter, dass Google im Dezember mit der Produktion eines 99-Dollar-Tablets beginnen wird. (red, derStandard.at, 9.10.2012)

Share if you care