Deutsche Filmförderung stark gestiegen

8. Oktober 2012, 14:58
1 Posting

Filmförderungsanstalt FFA schüttete im Vorjahr 73,5 Millionen Euro aus

Berlin - Die deutsche Filmförderungsanstalt FFA hat im vergangenen Jahr 73,5 Millionen Euro Hilfe für deutsche Produktionen bewilligt, um 15,4 Prozent mehr als im Vorjahr, als es noch 63,7 Millionen Euro gewesen waren. Auf den Bereich der direkten Filmförderung entfielen dabei 34,4 Millionen Euro, wie die FFA am Montag in Berlin mitteilte. Von den 212 deutschen Produktionen, die 2011 in die Kinos kamen, erhielten rund 40 Prozent FFA-Förderung. Die Filmtheater unterstützte die Anstalt mit 16,9 Millionen Euro, etwa ein Drittel davon war für die Digitalisierung der Kinos bestimmt. (APA, 8.10.2012)

Share if you care.