Lanz stemmt Bierkisten und "Wetten, dass..?"

Ansichtssache
Bild 1 von 11»
Dieses Bild darf aus Gründen von Copyrightbestimmungen nicht im Archiv angezeigt werden.
foto: ap/caroline seidel

Düsseldorf - Um 23.27 Uhr steht fest: Markus Lanz (43) hat die Tradition fortgesetzt. Der neue Moderator des ZDF/ORF-Showklassikers "Wetten, dass..?" überzieht die ohnehin schon auf drei Stunden angesetzte Sendung bei seiner Premiere in Düsseldorf am Samstagabend um exakt zwölf Minuten. Zumindest damit tritt er in die Fußstapfen seines Vorgängers Thomas Gottschalk (62), der zeitgleich in der RTL-Show "Das Supertalent" zu sehen ist.

weiter ›
Share if you care
Posting 1 bis 25 von 188
1 2 3 4 5
ich hab ja nur einen teil gesehn...

aber irgendwie hatte ich den eindruck, der Lanz wird von der regie, der tontechnik und von manchen seiner gäste sabotiert; und zwar gründlich!

die assistentin war aber sehr unterhaltsam ;o)

zumindest ist er eine Augenweide

die hunzinger ist über den sommer aber ordentlich blad geworden.

ALLE Gäste die er da hatte, haben sich bereits in den Jahren zuvor als super Wetten dass-Gäste bewährt.

Der Lagerfeld zwar ein bisschen angezwidert, aber so ist er eben. Er hat immer wieder coole, sarkastische Sprüche auf Lager.
Campino ist sympathisch und hat die Welt gesehen.
Sylvie ist eine süße, fröhliche Person - man muss sie einfach mögen.
Rolando Villazon hat auch einen ursuper Schmäh und kann sich in beinahe jeder Situation wohlfühlen (zumindest hat man den Eindruck)
Hannelore Kraft ist auch kein gemeiner Politgast.
Und der C. Bülent (Ich will jetzt nicht googeln, wie man den Vornamen schreibt) war ja - neben bissi Proll - auch ganz nett.
Mein Held des Abends war Wilke Wotan Möhring. "Ah, soll ma nicht auch noch die Gäste nach ihren Wetten befragen?" (Bei der Hundetante).
Das wird schon - er bekommt noch eine Chance. :-)

Ich bin der Meinung das war SPITZE!
Karl Lagerhaus in Hochform, an mehr kann ich mich nicht erinnern.

Einfach nur krank...

...diese Art von Fernsehsendungen. Besser aus Sicht der Volksbildung wäre es, darüber nicht zu berichten.

Herzelichst
Ihr Lappe

Volksbildung? Ist das nicht heutzutage ein Wiederspruch in sich?

Ja, leider!

Geld steht heute nur für groß angelegte Volksverdummung zur Verfügung.

Herzelichst
Ihr Lappe

Für's Erste nicht schlecht, Herr Lanz.

Das schwere Erbe ist zumindest würdig angetreten. Die Souveränität muss erst kommen, aber da reden wir dann nach Sendung Numemr drei weiter...

der hundefrisör

hat sich dieses cindy aus marzahn vorgenommen ?

Ich finde es lustig das die kleinen Pannen die dem Gottschalk als sympathisch angerechnet wurden, dem Lanz jetzt vorgehalten werden.

Respekt vor Markus Lanz der hat das echt super gemacht!!

Ist ja klar das man am anfang etwas nervös und unsicher ist weil so was großes wie wetten dass hat er ja noch nie gemacht...

Und an seine kritiker die nur einen fehler suchen machen sie doch mal so eine sendung mal sehen wie sie sich tun.

Die meisten sind halt nur neidisch auf Lanz die meisten selber schirch fett und dumm da passt halt ein Lanz nicht so rein ist mir ja eh klar

Aber mich wundert es viele man muss schon fast sagen hassen Lanz schauen aber trotztem wetten dass =)

Darum echt gut gemacht Herr Lanz sie tretten in große Fußstapfen und nach 2-3 Sendungen spielt sich das ganze auch ein!!!

Achja Herr Lanz,

im Unterinntal wird SICHER nicht so gesprochen wie sie es auf erbärmlichste Weise versucht haben zu imitieren. Das müssten sie als Südtiroler eigentlich wissen.

Abgesehen davon, tauschen sie bitte bitte ihre Gagschreiber aus. Das war Villacher Fasching Niveau.

hm

gerade das war kein villacher fasching niveau... woher nehmen sie eigentlich solche erkenntnisse? real sind diese sicherlich nicht... ich z.b. kann mir den VF nicht anschauen, weil ich diese Art Humor nicht ertrage. Bei Wetten Dass konnte ich mich großartig amüsieren... Es ist doch was völlig anderes... Solche Postings sind so verwirrt, dass mans gar nicht fassen kann

Die Cindy, dieses Mal ja fast schon sympathisch, war für mich die größte Überraschung. Im positiven Sinne.

Mir war es viel zu viel durcheinander. Vor allem am Beginn waren die Tontechniker überfordert, als alle auf der Couch gleichzeitig redeteten und der Moderator es nicht schaffte, Ordnung reinzubringen.

Lanz ist sicherlich ein attraktiver sympathischer Mann, aber meiner Meinung nach war er die meiste Zeit überfordert. Es klappten so viele Kleinigkeiten nicht, dass die Show wirkte, wie ein verpatzter Kindergeburtstag.

Weniger ist mehr - vielleicht sollten die Sendungsverantwortlichen einmal über diesen Gemeinplatz nachdenken.

Auf jedenFall dauert es viel zu lang, das muss ja fad werden.

Das kommt ja noch dazu - ich halte beispielsweise "Schlag den Raab", das ich an sich für eine recht gelungene Sendung halte (auch wenn es schon die eine oder andere

Abnützungserscheinung gibt) auch nicht bis zum Schluß aus - und ähnlich ist es bei "Wetten, daß...", wobei mir hier die Wetten allmählich zu sehr in den Hintergrund gedrängt vorkommen.

Mehr Wetten, weniger (die immer gleichen )Gäste, weniger (die immer gleichen) Showacts.

Gut fand ich den Wotan als Gast, der mehr oder weniger dann teilweise die Show getragen hat, die dicke "Lustige" (normalerweise kann ich mir die nicht ansehen, bei Wetten, daß... hat sie ein wenig für Ordnung gesorgt) und dass ich Campino dort hingesetezt hat, obwohl man den Eindruck hatte, dass er sich nicht wirklich wohlfühlte.

Aber mehr so unverbrauchte neue Gäste, mehr Wetten und ein sicherer und spontanerer Moderator, dann wirds eh was.

Ist doch nur ne Schrott Sendung wie immer

Ich glaub die Show war ganz okay. Ein paar Bierchen gezischt und ein oder zwei Packerl Erdaepfelchips herumluemmelnd auf der Couch verdrueckt. Achja, das war schon ein recht entspannender Freitagabend.

2 Packer Chips? Na serwas...

Und das am Freitag.

Hab um 23:00 kurz aufgedreht da ist der Lagerfeld gesessen wie eine eingetrocknete Mumie mit starrer Miene und die Lopez neben ihm hat herumgefuchtelt... hab gleich wieder abgedreht.

Cool!

Das wollten wir jetzt alle wissen.

Wie war deine heutige Darmentleerung?

Ach, der Lanz war schon O.K., war ja sein erstes Mal. Aber dass jetzt alle Gäste von Anfang an dabei sind - ich weiß nicht recht. Eine Wette mehr und sonst auch noch ein paar Sachen - hmm, dann wird das ganze Spektakel jetzt jedesmal über 3h dauern.

Posting 1 bis 25 von 188
1 2 3 4 5

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.