Die wichtigsten Änderungen bei "Wetten dass..?"

6. Oktober 2012, 19:15
91 Postings

Neuer Moderator, Kurzfilme, Duell, Second Screen

Düsseldorf - Markus Lanz gibt Samstagabend in Düsseldorf seinen Einstand als Thomas Gottschalks Nachfolger in "Wetten, dass..?". Neben Musiker Campino von den "Toten Hosen" werden Jennifer Lopez, Pandamasken-Rapper Cro und NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft Lanz bei seiner Premiere als Gäste beistehen. Der 43-Jährige begrüßt auch einen österreichischen Wettkandidaten. Der oberösterreichische Autoverkäufer Johann tritt mit einer Traktoren-Wette an. Gottschalk hatte sich nach dem schweren Unfall des Wettkandidaten Sebastian Koch zurückgezogen.

"Wetten dass..?" wird von ZDF sowie ORF ausgestrahlt und ist Europas größte Unterhaltungsshow. Die wichtigsten Änderungen zum Neustart:

  • Neue Musik: Die bekannte Fanfare wird musikalisch aufgepeppt.
  • Neues Sofa: Es gibt neue Kulissen mit fahrbarer, futuristisch gestalteter Gästecouch. Neu ist auch die Showtreppe.
  • Mehr Zeit für Wetten: Die Wetten werden stärker in den Mittelpunkt gerückt. Statt fünf soll es künftig sechs geben.
  • Mehr Infos zu den Wettkandidaten: Die Kandidaten werden in Kurzfilmen vorgestellt und stärker eingebunden. Lanz will sich ihnen mehr widmen. Zudem gibt es einen gemeinsamen Auftritt mit dem Wettpaten.
  • Lanz-Challenge: Ein Duell Moderator gegen Zuschauer ist geplant.
  • Second Screen: Für Hintergrund-Infos zu den Wetten, Backstage-Infos und Chat hat das ZDF eigens eine Wett-App (webapp.wettendass.de) geschaffen. (APA/red, 6.10.2012)

Service

"Wetten, dass..?", Samstag, 6. Oktober, 20.15 Uhr, ORF eins und ZDF.

  • "Wetten, dass..?": Neue Bühne
    foto: zdf/wiederdesign

    "Wetten, dass..?": Neue Bühne

  • Neuer Moderator Markus Lanz
    foto: apa/rolf vennenbernd

    Neuer Moderator Markus Lanz

Share if you care.