Nützliche Apps für Serien- und Kino-Fans

  • Herbstzeit ist Kinozeit
    foto: apa

    Herbstzeit ist Kinozeit

Serien und Kino bieten sich in der kalten Jahreszeit an

Im Herbst, wenn die Sonne am Abend nicht mehr in den Schanigarten einlädt, bietet sich ein Besuch im Kino wieder hervorragend an. Das Reservieren und Kaufen von Karten war noch nie so einfach wie heute. Auch jene, die lieber zuhause bleiben und US-amerikanische Serien schauen, können den Überblick mit einer App behalten. Wir stellen zwei iOS-Apps vor, die sich für Freunde von Film und Fernsehen hervorragend eignen.

Cineplexx

Die App von Cineplexx ist sehr gut umgesetzt worden. Es gibt sie kostenlos für iOS als auch für Android. Zunächst kann man sich sein Lieblingskino aussuchen (beispielsweise jenes, in das man am häufigsten geht). Weiß man nicht, welches Kino am nächsten liegt, kann man die Funktion "Kino in meiner Nähe" wählen. Filme, die gerade im Kino laufen und jene, die erst ins Kino kommen sind mit Trailer und Beschreibung in die App integriert. Möchte man sich Filme merken, markiert man diese. Sie tauchen dann in einer Liste mit "Meine Filmtipps" wieder auf. Mittels Push kann man sich informieren lassen, sobald der Film ins Kino kommt. Karten können gleich über die App ausgewählt und gekauft werden, was einem unter Umständen das Anstellen bei der Kinokasse erspart. Eine gut umgesetzte App für Kinofreunde.

TV Show Tracker

Breaking Bad, Grey's Anatomy und How I Met Your Mother. Bei drei Serien ist es ja noch relativ einfach, aber sobald es mehr werden, kann man schnell den Überblick verlieren. Welche Folge habe ich schon angesehen? Wann geht es mit der Serie weiter? Diese Fragen lassen sich mit der App "TV Show Tracker" einfach beantworten. Einfach die Serien eintragen, die man schaut und es wird ein Schedule erstellt. Sobald eine Folge ausgestrahlt wird, erscheint sie in der Watch list. Diese kann man dann "abarbeiten". Die App ist vor allem praktisch, wenn eine Unterbrechung stattfindet und man sich nicht sicher ist, wann es weiter geht. Auch diese App benachrichtigt einen bei neuen Folgen. Eine kurze Beschreibung der Folge wird ebenfalls angezeigt. 

Vorschau

Wie geplant, widmen sich die Apps der Woche nächsten Samstag dem Teil 2 der Hochschul-Apps. Zahlreiche Tipps sind bereits über Twitter und Facebook eingegangen, neue werden aber jederzeit gerne über Twitter (@iwona_w) angenommen. (iw, derStandard.at, 06.10.2012)

Share if you care