Kaum Ausfälle bei österreichweiter Sirenenprobe

6. Oktober 2012, 08:53
40 Postings

Nur 0,44 Prozent Ausfälle

Wien - Im Rahmen des jährlich durchgeführten Zivilschutz-Probealarms sind heute, Samstag, zwischen 12.00 Uhr und 12.45 Uhr österreichweit 8.203 Sirenen getestet worden. 99,56 Prozent von ihnen haben einwandfrei funktioniert. Das gab das Innenministerium in einer Aussendung bekannt.

Keine Ausfälle gab es demnach im Burgenland, in Vorarlberg und in Wien. In Oberösterreich funktionierte lediglich eine von 1.430 Sirenen nicht, in Tirol waren es zwei von 964. Österreichweit streikten 0,44 Prozent der Sirenen, beim Probealarm 2011 waren es 0,33 Prozent. "Die Ausfälle werden wieder gemeinsam mit den Bundesländern zum Anlass genommen, Wartungs- und Reparaturarbeiten durchzuführen", so das Innenministerium. (APA, 6.10.2012)

Share if you care.