Asfinag verkauft Gelände der Autobahnmeisterei Salzburg

5. Oktober 2012, 18:05
3 Postings

Unternehmen will zweistelligen Millionenbetrag für die fünf Hektar große Gewerbefläche lukrieren

Salzburg - Die Asfinag sucht ab sofort einen Käufer für das eigenen Aussagen zufolge größte zusammenhängende Gewerbegebiet in der Stadt Salzburg. Das über 51.000 Quadratmeter große Areal der Autobahnmeisterei Salzburg-Liefering soll um einen zweistelligen Millionenbetrag abgestoßen werden. Das Unternehmen wirbt dabei mit bester Verkehrsanbindung zur Westautobahn und mit der Nähe zu Flughafen, Messeareal, Stadtzentrum und den großen Einkaufszentren.

Die Asfinag will vor allem große Investoren und Projektentwickler ansprechen. "In der ersten Stufe des Verwertungsverfahrens wird kein Mindestverkaufspreis bekanntgegeben. Es werden lediglich kalkulierte Angebote von Interessenten entgegengenommen", hieß es am Freitag in einer Aussendung.

Die in die Jahre gekommene Autobahnmeisterei, deren Bauten aus den 50er Jahren unter anderem nicht mehr den Anforderungen in Sachen Arbeitnehmerschutz entsprechen, übersiedelt auf ein kleineres Areal etwas nördlich. Auf 2,2 Hektar sollen bis Mitte 2013 Büros, Hallen, Flugdächer und drei Streusalzsilos errichtet werden. (APA, 5.10.2012)

Share if you care.