TV-Programm für Sonntag, 7. Oktober

5. Oktober 2012, 17:07
3 Postings

Inception, Welt ohne Männer, Pressestunde, Hohes Haus, Heimat, fremde Heimat, Bravissimo: La Traviata, Erlebnis Bühne, Oktoskop: Schlingensief/Kluge, Tatort: Nachtkrapp, Günther Jauch, Im Zentrum: Täter oder Sündenbock, Titel, Thesen, Temperamente, Kulturwerk: Otto Tausig, Tierra

11.05 DISKUSSION
Pressestunde
Mit der Salzburger Landeshauptfrau Gabriele Burgstaller (SPÖ). Die Fragen stellen Andreas Koller (Salzburger Nachrichten) und Christoph Varga (ORF). Bis 12.00, ORF 2

12.00 MAGAZIN
Hohes Haus
1) Die SPÖ wird auf ihrem Bundesparteitag ein kontroversielles Thema diskutieren: das sogenannte kleine Glücksspiel. Gast im Studio: Psychiater und Suchtexperte Michael Musalek. 2) Italiener sorgt mit spektakulärem Protest für Aufsehen. 3) Seit Juli funktioniert es nicht mehr im U-Ausschuss, in wenigen Tagen ist Schluss. 4) Persönlichkeitswahlrecht: Eigentlich gibt es ihn ja gar nicht - den berühmten Klubzwang. Bis 12.30, ORF 2

13.30 MAGAZIN
Heimat, fremde Heimat
Lakis Iordanopoulos mit: 1) Neue Musikschule der Roma. 2) Seit drei Generationen auf der Flucht: Um die Öffentlichkeit zu sensibilisieren, gibt es zum ersten Mal in Wien, Niederösterreich und im Burgenland einen Langen Tag der Flucht. 3) Chiaras Integration in die Welt der Sehenden. Bis 14.00, ORF 2

17.00 OPER
Bravissimo: La Traviata
Aufzeichnung von 2005 aus dem Opernhaus Zürich. In der Inszenierung von Jürgen Flimm und unter dem Dirigat von Franz Welser-Möst sind zu sehen: Eva Mei, Piotr Beczala und Thomas Hampson. Bis 19.10, ATV 2

19.20 BÜHNE
Erlebnis Bühne: Klavierabend Paul Badura-Skoda
Barbara Rett präsentiert zum 85. Geburtstag von Paul Badura-Skoda am 6. Oktober eines seiner Konzerte: Er spielt Werke von Wolfgang Amadeus Mozart auf einem Hammerflügel von Anton Walter. Bis 20.15, ORF 3

20.00 THEMENABEND
Oktoskop: Schlingensief/Kluge
Kompilation der Gespräche, die Filmemacher Alexander Kluge vor einigen Jahren mit dem 2010 verstorbenen Künstler und Regisseur Christoph Schlingensief geführt hat. Zu sehen sind auch Ausschnitte aus seinen Arbeiten im Bereich des Theaters, der Oper und des Films. Zu Gast bei Robert Buchschwenter ist der Geschäftsführer des Stadtkino Wien, Claus Philipp. Bis 23.15, Okto

20.15 SCIENCE-FICTION
Inception
(USA/GB 2010, Christopher Nolan) Leonardo DiCaprio schleicht sich in fremde Gehirne ein - und gemeint sind damit keine Jungmädchen-Träume: Als Gedankendieb stiehlt er Managerideen, in die Träume eines Forschers soll er mit einem Team (u. a. Ellen Paige) fremdes Gedankenmaterial einpflanzen. Die actionreiche Traumwelt fordert Konzentration und Mitdenken. Kamera, Ton, Tonschnitt und Effekte sind oscargekrönt. Bis 22.30, ORF 1


20.15 KRIMI

Tatort: Nachtkrapp (D 2012, Patrick Winczewski) Zum Zehn-Jahre-Jubiläum klären Eva Mattes und Sebastian Bezzel als Team Bodensee den Mord an einem kleinen Jungen auf. Roland Koch gibt den nervtötenden und unkooperativen Schweizer Kollegen. Es gab eindeutig bessere Folgen in den zehn Dienstjahren. Bis 21.50, ORF 2

21.45 DISKUSSION
Günther Jauch: Herr Steinbrück, können Sie Kanzler? Der Kandidatencheck. Zuschauer können sich vor und wäh- rend der Sendung per Mail (mail@ guenther-jauch.de) an der Diskussion beteiligen. Bis 22.45, ARD

22.00 DISKUSSION
Im Zentrum: Täter oder Sündenbock - Wie gerecht ist unser Recht?
Bei Ingrid Thurnher diskutieren Justizministerin Beatrix Karl (ÖVP), Rechtsanwalt Alexander Todor-Kostic, Gerichtsjournalistin Gisela Friedrichsen (Der Spiegel) und Falter-Chefredakteur Florian Klenk. Bis 23.05, ORF 2

23.05 DOKUMENTARFILM
Welt ohne Männer
Weltweit werden zur Zeit weniger Jungen geboren, als die Statistik erwartet. "Der Mann ist ein Irrtum der Natur", meinen Forscher. Der Film von Michael Satzinger zeigt nicht nur, zu welchen ungewöhnlichen Maßnahmen die Natur greift, um sich der Spezies Mann zu entledigen. Sie fragt auch, ob ein Weiterbestehen des Menschen ganz ohne Männer überhaupt denkbar ist. Bis 0.30, ORF 2

23.05 MAGAZIN
Titel, Thesen, Temperamente
Dieter Moor mit: 1) Kochen für den Frieden - die unglaubliche Geschichte vom Sushi in Suhl. 2) Land ohne Mütter - der Dokumentarfilm Mama illegal. 3) Döner gegen Bulette - Heinz Buschkows ky und seine Streitschrift Neukölln ist überall. 4) Was passiert mit Hitlers Geburtshaus in Braunau? Bis 23.35, ARD

23.35 GESPRÄCH
Kulturwerk: Otto Tausig
Anlässlich des ersten Todestages von Otto Tausig: sein letztes TV-Interview vom Juli 2011. Im Gespräch mit Barbara Rett offenbarte der Schauspieler seinen illusionslosen Optimismus und beeindruckte mit spontanen Schüttelreimen. Bis 0.05, ORF 3

2.25 ENTWEDER-ODER
Tierra
(E 1996, Julio Medem) Entsprechend seiner zwiegespaltenen Persönlichkeit verliebt sich Schädlingsbekämpfer Ángel in Ángela, die Heilige, und Mari, die Hure. Blöd nur: Die beiden sind Frau und Geliebte desselben Mannes. Bis 4.20, 3sat

Share if you care.