Österreich will LTE-Frequenzen bis September 2013 versteigern

Hängepartie bei der geplanten Übernahme von Orange durch Hutchison führt zu Verzögerungen bei der Vergabe

Der Volltext dieses auf Agenturmeldungen basierenden Artikels steht aus rechtlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.

Link

RTR

Share if you care
3 Postings
LTE in Österreich erst 2013!?

Na das ist ja mal wieder Typisch für uns Österreicher!
Die RTR wartet wieder mal ab und schaut.... was mit der Wirtschaft ist interessiert die nich die Bohne anscheinend. Naja IDE....

Die RTR bereitet immer nur vor, aber macht nichts

Bei der ersten Pressemeldung zur Merger bedingten Verzögerung hat es sinngemäß geheißen, dass die Versteigerung unmittelbar nach einer Entscheidung starten kann.

Jetzt muss die RTR wieder monate- und jahrelang vorbereiten. Der Sinn dieser Behörde verschließt sich mir.

Ich will endlich LTE über die 800er Frequenzen nutzen können.

Die RTR bereitet immer nur vor, aber macht nichts

Bei der ersten Pressemeldung der durch den Merger

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.