Steyrer dreimal innerhalb weniger Stunden ohne Führerschein erwischt

5. Oktober 2012, 10:00
89 Postings

23-Jähriger darf nicht einmal ein Moped lenken

Steyr - Ein 23-Jähriger ist in Steyr innerhalb weniger Stunden dreimal ohne gültigen Führerschein im Auto seiner Mutter erwischt worden. Der Autofahrer, der nicht einmal ein Moped lenken darf, wird nun angezeigt. Das teilte die Polizei-Pressestelle Oberösterreich mit.

Am Donnerstag wies sich der 23-Jährige mit einem Führerschein von den Kanal-Inseln aus, der allerdings in Österreich nicht gültig ist. Ihm wurden vorübergehend die Fahrzeugschlüssel abgenommen. Wenig später erschien er mit seinem Bruder bei der Polizei, der sie wieder ausgefolgt bekam. Unmittelbar danach beobachteten Polizisten, wie der junge Mann wieder ins Auto stieg.

Wenige Stunden später, am Freitag um 0.50 Uhr, tappte er ein weiteres Mal in eine Polizeikontrolle. Die Beamten haben die Autoschlüssel erneut konfisziert. Die Mutter des 23-Jährigen muss sie bei der Inspektion abholen, ihr Sohn wird angezeigt. (APA/red, 5.10.2012)

Share if you care.