Buchschluss

Ansichtssache |
Bild 1 von 6
foto: hersteller

Gepäck zum Singen bringen

Früher spielte die Musik in erster Linie im Wohnzimmer. Heute begleitet sie uns via Audioplayer und Smartphone überallhin. Wer der Meinung ist, der Sound stationärer Abspielgeräte der vergangenen Jahrzehnte stehe heutigen Klangleistungen in nichts nach, kann dank Amazing Mono darauf auch unterwegs zurückgreifen: Unter diesem Label kombinieren zwei Gestalter aus Hamburg gebrauchte Koffer und Taschen mit Lautsprechern aus den 1970er- und 1980er-Jahren und fertigen so tragbare Soundblaster in besonderer Gestalt mit Retrofaktor. Der Besteller kann sich den Koffer aussuchen oder gar selbst einen eigenen bereitstellen. Jedes Exemplar ist ein handgefertigtes Unikat inklusive CD-Player- und iPod-Anschluss. amazing-mono.tumblr.com

weiter ›
Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.