Das kurzweilige Spiel mit den Favoriten

4. Oktober 2012, 17:51
4 Postings

Der Prix de l'Arc de Triomphe ist Europas wertvollstes Galopprennen

Wien/Paris - Schon Wilhelm Busch wusste: Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt. Die Vorgeschichte des Prix de l'Arc de Triomphe am Sonntag in Paris Longchamp (4,5 Millionen Euro, 2400 Meter), des wertvollsten Rennens in Europas Galopprennsport, entspricht Busch's Erkenntnis. Bis Montag war völlig klar, dass das Rennen zwischen drei Pferden entschieden wird. Die überraschende Vorjahres-Siegerin, die deutsche Stute Danedream, zeigte sich heuer wieder in grandioser Form, gewann in Ascot und Baden-Baden, wurde als 4:1-Favoritin gehandelt.

Der in Ascot von ihr knapp geschlagen Nathaniel aus dem Rothschild-Stall war ebenfalls chancenreich. Und schließlich ein Gast aus Japan, der Hengst Orfevre, der zu Hause schon beste Leistungen gezeigt hatte und bei der Generalprobe in Paris (wo er laut Trainer Ikee erst zu 75 Prozent fit war) imponierte.

Am Dienstag war plötzlich alles anders. In Köln, wo Danedream trainiert wird, war auf der Rennbahn ein Pferd an Sumpffieber erkrankt, was eine Quarantäne für alle dort stationierten Pferde nach sich zog. Also kein Start in Paris für Danedream. Wenig später kam die Nachricht, dass Nathaniel erkrankt sei, nicht starten könne. Nun war der Japaner Orfevre, noch dazu unter dem französischen Spitzenjockey Christoph Soumillon, klarer Favorit (5:2).

Doch Mittwoch kam der nächste Paukenschlag: Der irische Spitzentrainer Aidan O'Brien nannte Camelot, heuer Sieger im englischen und irischen Derby - und zwar mit Jockey Frankie Dettori. Der reitet normalerweise für die Scheichs aus Dubai, doch die haben heuer kein geeignetes Pferd für das Rennen. Dettori, der den Arc bereits dreimal gewann: "Es ist mir eine große Ehre, dieses Pferd hier zu reiten. Wenn er sich zeigt, wie wir ihn kennen, hat er beste Chancen." Bei den Wettern fand das Duo Camelot/Dettori (3:1) jedenfalls sofort Anklang. (Nikolaus Dolenz, DER STANDARD, 5.10.2012)

Share if you care.