Facebook verzeichnet erstmals eine Milliarde Nutzer

4. Oktober 2012, 14:26
59 Postings

Facebook verzeichnet erstmals eine Milliarde Nutzer

Mark Zuckerberg bedankt sich in seinem persönlichen Facebook-Profil öffentlich bei den Usern. Eine Milliarde monatlich aktive User gibt es nun auf Facebook, was etwa ein Achtel der Weltbevölkerung ist. Verzeichnet wurde der Rekord am 14. September um 12:45, US-Westküstenzeit. 

1,13 Billionen Likes

Seit dem Launch des Like-Buttons im Februar 2009 gab es 1,13 Billionen Likes. Rund 140,3 Milliarden Freundschaftsverbindungen sind seit dem entstanden. Zählt man die gelöschten Fotos nicht dazu, so gibt es auf Facebook laut Stand vom 10. September 2012 219 Milliarden Fotos, die hochgeladen wurden. 

210.000 Jahre Musik

Check-Ins und Location-Tags werden nicht so stark angenommen, wie andere Features, denn von diesen gab es nur 17 Milliarden. Seit Facebook im September 2011 Musik-Apps gelauncht hat, wurden über diese 62,6 Millionen Songs abgespielt, diese immerhin 22 Milliarden mal. Um das schön in Relation zu setzen, schreibt Facebook, dass dies etwa 210.000 Jahren Musik entspricht. Mobil wird Facebook von 600 Millionen Menschen genutzt.

Der durchschnittliche User

Zum User selbst hat Facebook auch ein paar interessante Statistiken: Der durchschnittliche Facebook-User ist 22 Jahre alt und stammt aus Brasilien, Indien, Indonesien, Mexico oder den USA. Das ist eine "Verjüngung" des Users im Vergleich zur Statistik von 2010, als Facebook erst 500 Millionen User hatte. Damals war der User durchschnittlich 23 Jahre alt. Im August 2008 waren es sogar 26 Jahre. Auch 2007 war das noch so, die einzige Ausnahme war der Jänner 2006: Damals hatte Facebook nur 25 Millionen User, die durchschnittlich 19 Jahre alt waren. Deutschland war damals eines der größten Facebook-Länder. Der durchschnittliche User hatte zu dieser Zeit auch 598 Freunde, wohingegen es 2010 nur noch 305 waren. Zur Feier des Tages hat Mark Zuckerberg ein Brand Video online gestellt.(red, derStandard.at, 4.10.2012)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Mark Zuckerberg bedankt sich bei der Facebook-Community: "Einer Milliarde Menschen zu helfen, ist unglaublich, es erfüllt einen mit Demut und es ist das, worauf ich mit Abstand am meisten stolz in meinem Leben bin"

Share if you care.