Historischer Kalender - 9. Oktober

9. Oktober 2012, 00:00
posten

1417 - Das Konzil von Konstanz erlässt seine fünf Reformdekrete. Nach Absetzung bzw. Rücktritt der konkurrierenden Päpste Johannes XXIII. (Pisa), Benedikt XIII. (Avignon) und Gregor XII. (Rom) wird der Weg frei für die Papstwahl von Kardinal Oddo Colonna, der am 11. November unter dem Namen Martin V. feierlich inthronisiert wird. (1420 zieht er in Rom ein).

1807 - König Friedrich Wilhelm III. von Preußen verfügt die Befreiung der Bauern von der Erbuntertänigkeit. Die Abschaffung der Leibeigenschaft wird in Preußen am 11. November 1810 wirksam.

1817 - Eröffnung der Universität Gent in Flandern auf Initiative des niederländischen Königs Wilhelm I. Nach der belgischen Unabhängigkeit wird die Universität französischsprachig.

1917 - Nach schweren Überschwemmungen in Nordchina ist Peking gänzlich von der Außenwelt abgeschlossen. Ein Gebiet so groß wie Belgien ist überflutet.

1922 - Wilhelm Furtwängler dirigiert erstmals die Berliner Philharmoniker.

1942 - Juden in Deutschland wird der Zutritt zu "arischen" Buchhandlungen verboten.

1947 - Die griechische Kommunistische Partei stellt sich hinter den bewaffneten Aufstand unter der Führung des Partisanen-Generals Markos Vafiadis gegen die Monarchie.

1962 - Das britische Protektorat Uganda in Ostafrika wird unabhängig. Milton Obote wird erster Premierminister.

1967 - Der aus Argentinien stammende kubanische Revolutionär Ernesto "Che" Guevara wird in Bolivien vom Militär in einen Hinterhalt gelockt und ermordet.

1967 - Abbruch der diplomatischen Beziehungen zwischen China und Indonesien, nachdem bei landesweiten Kommunisten- und Chinesen-Pogromenen unter dem Militärregime in Indonesien Hunderttausende ums Leben kamen.

1972 - Die chinesische Regierung nennt die Entspannung in den internationalen Beziehungen eine "zeitweilige  Erscheinung" und bezeichnet die "Unvermeidbarkeit eines Krieges" als ständig wirkenden Faktor der Entwicklung in der Welt.

1977 - Der deutsche Schriftsteller und Enthüllungsjournalist Günter Wallraff stellt sein Buch "Der Aufmacher" über das Massenboulevardblatt "Bild"-Zeitung des Verlegers Axel Springer vor.

1977 - Das erste TV-Stereokonzert (Funk und Fernsehen in Gleichklang) wird im ORF ausgestrahlt.

1982 - Anschlag auf eine Synagoge in Rom: Ein Toter und 34 Verletzte.

1987 - Auf dem 11. Bundeskongress des ÖGB wird Fritz Verzetnitsch einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt. Er tritt die Nachfolge von Anton Benya an, der seit 1963 ununterbrochen ÖGB-Chef war. (Benya hatte Franz Olah abgelöst).

1992 - Der UNO-Sicherheitsrat verhängt ein Flugverbot über Bosnien-Herzegowina (Resolution 781).

1992 - Bundespräsident Thomas Klestil, Bundeskanzler Franz Vranitzky und der niederösterreichische Landeshauptmann Siegfried Ludwig nehmen in Deutsch-Wagram bei Wien die erste Ausbaustufe des Marchfeldkanals offiziell in Betrieb.

1997 - Über drei Jahre nach dem Tod seines Vaters Kim Il-sung übernimmt in Nordkorea Kim Jong-il offiziell die Funktion des Generalsekretärs der kommunistischen Partei der Werktätigen. Das Präsidentenamt bleibt dem "ewigen Präsidenten" Kim Il-sung vorbehalten.

1997 - In Luxemburg spricht sich die Mehrzahl der EU-Verkehrsminister für eine Grenze von 0,5 Promille bei Alkohol am Steuer aus.

2002 - Zum Gedenken an den 1980 ermordeten John Lennon verleiht dessen Witwe Yoko Ono zum ersten Mal den von ihr gestifteten Friedenspreis "Lennonono Grant for Peace". Erste Preisträger sind der israelische Künstler Zvi Goldstein und der palästinensische Künstler Chalil Rabah.

2007 - Der Aktienindex Dow Jones markiert einen neuen Rekord mit 14.164,53 Punkten.

Geburtstage:

Niccolo Tommaseo, ital. Schriftsteller (1802-1874)

Emil H. Fischer, dt. Chemiker (1852-1919)

Ivo Andric, serb. Schriftsteller; Literaturnobelpreis 1961 (1892-1975)

Freddy Young, brit. Kameramann (1902-1998)

Francesco Jovine, ital. Schriftsteller (1902-1950)

France Gall, frz. Sängerin (1947- )

Philipp Meikl, öst. Rundfunkmoderator, Sänger und Musikant (1952- )

Todestage:

Josef Ressel, öst. Ingenieur; Erfinder der Schiffsschraube 1826 (1793-1857) (n.a.A. gest. 10.10.1857)

Armin Tschermak Edler von Seysenegg, öst. Physiologe (1870-1952)

André Maurois, frz. Schriftsteller (1885-1967)

William P. Murphy, amer. Mediziner (1892-1987)

Anna Freud, öst.-brit. Psychoanalytikerin; Begründerin der Kinderpsychoanalyse; Tochter von Sigmund Freud (1895-1982)

Wilhelm Kempf, dt. Theologe (1906-1982)

Peter Mosbacher, dt. Schausp. u. Reg. (1914-1977)

Ernesto ("Che") Guevara, kuban. Revolutionär argent. Herk. (1928-1967)

Share if you care.