Vier UNO-Soldaten bei Angriff in Darfur getötet

4. Oktober 2012, 06:42
posten

Sicherheitsrat verurteilte Angriff

Khartum - Bei einem Angriff in der sudanesischen Unruheregion Darfur sind vier Soldaten der Vereinten Nationen getötet worden. Wie ein UNO-Sprecher am Mittwoch in New York mitteilte, gerieten die nigerianischen Angehörigen der Schutztruppe am Dienstagabend in einen Hinterhalt.

Der UNO-Sicherheitsrat verurteilte den Angriff aufs Schärfste und forderte alle Konfliktparteien in der Region dazu auf, mit den Vertretern der Friedensmission zusammenzuarbeiten. (APA, 4.10.2012)

Share if you care.