Schneckenart rettet sich durch Selbstamputation

3. Oktober 2012, 18:23
9 Postings

Satsuma caliginosa kann ihren Fuß abwerfen

London - Davonlaufen kommt für Schnecken eher nicht infrage. Und zur kämpferischen Abwehr von Fressfeinden sind die Weichtiere anatomisch auch schlecht geeignet. Junge Vertreter der japanischen Schneckenart Satsuma caliginosa schützen sich vor Schlangen der Gattung Pareas iwasakii deshalb dadurch, dass sie ihren Fuß abwerfen, haben japanische Biologen im den "Proceedings B" der britischen Royal Society herausgefunden. Der Fuß der gehäusetragenden Schnecke wächst ähnlich wie der Schwanz von Eidechsen wieder nach. (tasch/DER STANDARD, 4. 10. 2012)

Share if you care.