PlayStation Mobile-Store startet mit 21 Spielen für Android

PlayStation zertifizierte Games für Smartphones, Tablets und PlayStation Vita.

Sony hat seinen PlayStation Mobile App-Store für ausgewählte Android-Geräte und PlayStation Vita gestartet. Zu Beginn sind 21 "PlayStation zertifizierte" Spiele erhältlich. Der Store steht seit Mittwoch US-Usern sowie Kunden aus Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Japan und Australien offen. Über die Verfügbarkeit in Österreich ist noch nichts bekannt.

Unterstützte Geräte

Neben der Handheld-Konsole PS Vita werden aktuell 11 PlayStation zertifizierte Android-Geräte unterstützt. Dazu gehören die Sony-Smartphones Xperia acro, Xperia acro HD, Xperia ion, Xperia S, Xperia arc, Xperia Play und die Tablets Sony Tablet S und Sony Tablet P sowie die Smartphones HTC One S, HTC One X und HTC One V.

Indie-Games

Die Spiele stammen vorwiegend aus kleineren, unabhängigen Studios. Sony will PlayStation Mobile als Indie-Plattform etablieren. Die Preise liegen zwischen 0,50 und 12,99 Euro. Eine Übersicht zu allen Games liefert der PlayStation Blog. Jeden Mittwoch werden weitere Titel hinzugefügt, ab November steht die Entwicklungssoftware PlayStation Mobile SDK auch der Community zur Verfügung. (zw, derStandard.at, 3.10.2012)

Share if you care