ORF will Grafik auslagern - näher zur Promotion

Artdirektor Michael Hajek dürfte weiterer Geschäftsführer der MSG werden

Wien - Diese Woche informiert der ORF Mitarbeiter von Grafik und Promotion über Pläne, die beiden wieder zusammenzuführen - in der Marketingtochter MSG. Die Grafik ist noch im ORF, bestehende Mitarbeiter sollen ihre Verträge behalten und wie bei der ORS für die Tochter arbeiten.

Die Promotion würde von der Tochterfirma Enterprise in die MSG verlagert. Artdirektor Michael Hajek dürfte weiterer Geschäftsführer der MSG werden, neben Kommunikationschef Martin Biedermann und Werner Dujmovits. (fid, derStandard.at, 3.10.2012)

Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.