Neulengbach hat Achtelfinale im Visier

2. Oktober 2012, 15:22
posten

Nach 1:1 bei Olimpia Cluj im Rückspiel Favorit

Neulengbach - Österreichs Serienmeister SV Neulengbach hat am Mittwoch (19.30 Uhr) den Einzug ins Achtelfinale der Frauen-Fußball-Champions-League im Visier. Die Niederösterreicherinnen empfagnen den rumänischen Champion Olimpia Cluj im Wienerwaldstadion. Im Hinspiel in Rumänien hatte Neulangbach vergangene Woche ein 1:1 erreicht, gilt daher als leichter Favorit.

"Wir haben das Hinspiel noch einmal genau analysiert und sind bestens vorbereitet", versicherte SV-Trainer Johannes Ulig. "Mit dem Heimpublikum im Rücken wird der Aufstieg gelingen." Im Achtelfinale standen die Niederösterreicherinnen seit 2004 bereits sechsmal. Dort wartet der Sieger aus Apollon Limassol (CYP) gegen Torres Calcio (ITA). Die Italienerinnen hatten das Hinspiel auf Zypern mit 3:2 gewonnen.

Weiter als bis ins Achtelfinale ist Neulengbach in der "Königsklasse" des Frauen-Fußballs noch nicht vorgedrungen. Selbst diese historische Leistung scheint nicht unmöglich. Vorerst muss aber Cluj überwunden werden. Die Rumäninnen müssen die Abgänge von Spielmacherin Ralunca Sarghe und Cosmina Dusa in die Türkei verkraften. Bei den Niederösterreicherinnen dürfte Mittelfeldspielerin Mona Kohn fehlen. (APA; 2.10.2012)

Share if you care.