BMW will Mini-Produktion in Österreich einstellen

2. Oktober 2012, 06:44
65 Postings

Ein niederländisches Werk sei der Produktionsstätte in Graz logistisch überlegen, so die Begründung

Berlin - Der Autobauer BMW erwägt, die Produktion des Mini aus Österreich abzuziehen. Mittelfristig denke BMW darüber nach, die Herstellung des Kleinwagens auf die zwei Länder Großbritannien und Niederlande zu konzentrieren, sagte ein Sprecher des Münchener Autobauers am Montag. Derzeit produziert der österreichisch-kanadische Autozulieferer und Auftragsfertiger Magna das Modell Mini Countryman für BMW in Graz.

BMW will in den Niederlanden bauen lassen

Das niederländische Werk in Born sei der Produktionsstätte in Graz logistisch überlegen. BMW sei mit der Produktionsqualität von Magna zufrieden. Die Kanadier würden ein wichtiger Produktionspartner von BMW bleiben, mit dem man in Zukunft weiter zusammenarbeiten wolle, fügte der Sprecher hinzu. (APA/Reuters, 2.10.2012)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    BMW will sich bei der Herstellung des Kleinwagens in Zukunft auf die Länder Großbritannien und Niederlande konzentrieren.

Share if you care.