Medientransparenz: 500 meldeten in ersten Stunden

1. Oktober 2012, 19:05
posten

Wien - Seit Montag müssen öffentliche Stellen erstmals ihre Werbeschaltungen melden. Nach Infos des Standard trugen 500 Stellen bis Montagnachmittag ihre Daten unter rtr.at ein; 5600 müssen das bis 15. Oktober tun. (red, DER STANDARD, 2.10.2012)

Service

Informationen für betroffene Rechtsträger werden unter Tel. +43 1 580 58 469 sowie unter der E-Mail-Adresse medientransparenz@rtr.at angeboten. 

Link

rtr.at/de/m/Medientransparenz

Zum Thema

Öffentliche Stellen müssen erstmals Werbung melden

Hauptsache melden

Share if you care.